IHK Ehrenamt

Handelsausschuss

Der IHK Handelsausschuss befasst sich mit handelsspezifischen Themen aus den Bereichen Großhandel, Einzelhandel und Handelsvermittlung auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Er stellt einen Querschnitt aus Handelsunternehmen aller Größenklassen, verschiedener Branchen und unterschiedlichen Städten und Regionen dar.

Berichte aus den Sitzungen des IHK-Handelsausschusses

Bei der konstituierenden Sitzung des IHK-Ausschusses für Handel am 14.10.2021 wurde Michael Zink erneut zum Vorsitzenden gewählt. Zu seiner Stellvertreterin ernannten die Mitglieder Helen Brugger (links). Mit auf dem Bild Dr. Tina Emslander, Bereichsleiterin Standort, Mobilität, Handel, Dienstleistungen der IHK.

Am 14. Oktober 2021 fand die konstituierende Sitzung des Ausschusses Handel in hybrider Form statt. Zentrales Element war die Wahl des/der Vorsitzenden und der/des Stellvertreters sowie die Entwicklung des Arbeitsprogrammes für die nächsten Jahre. Der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Peter Kammerer gab mit seiner Begrüßung den Startschuss für die neue Legislaturperiode und leitete die Wahl ein.

Abstimmungsergebnis der Wahl:

Micheal Zink, Geschäftsführer Bayerischer Fliesenhandel Gesellschaft mbH, wurde zum Vorsitzenden des Ausschusses erneut gewählt.

Helen Brugger, Inhaberin der St. Nikolaus-Apotheke, wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt.

Schwerpunkte der Ausschussarbeit

Um eine gemeinsame Vorstellung von den Schwerpunkten und aktuellen Herausforderungen in den Bereichen Handel und E-Commerce zu erhalten, wurden hierzu in drei Workshop-Gruppen Ideen gesammelt. Die Ausschussmitglieder setzten folgende Schwerpunkte:

  • Digitalisierung und Infrastrukturausbau (z.B. schnelles Internet)
  • Imagestärkung des Handels und Fachkräfteproblematik
  • Innenstädte (Leerstände, Aufenthaltsqualität, Business Improvement Districts und Innenstadtkonzepte)
  • Bürokratieabbau (z. B. Kassensysteme und Datenschutz)
  • Wettbewerbsfähigkeit (Energiepreise, Versorgungssicherheit, Lieferketten und Abhängigkeit vom Ausland)
  • Deregulierung (z. B. Ladenöffnungszeiten, Genehmigungen)

Ehrenamtsplattform

Zum Abschluss wurde die neue Ehrenamtsplattform vorgestellt, die für die Ausschussmitglieder zukünftig alle Informationen bündelt, so können beispielsweise Protokolle und Unterlagen zur Sitzung zur Verfügung gestellt und Termine verwaltet werden

Das Ergebnisprotokoll finden Sie hier.