IHK Ehrenamt

Handelsausschuss

Der IHK Handelsausschuss befasst sich mit handelsspezifischen Themen aus den Bereichen Großhandel, Einzelhandel und Handelsvermittlung auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Er stellt einen Querschnitt aus Handelsunternehmen aller Größenklassen, verschiedener Branchen und unterschiedlichen Städten und Regionen dar.

Berichte aus den Sitzungen des IHK-Handelsausschusses

Am 25. Oktober 2022 fand die Herbstsitzung des Ausschusses Handel in Präsenz statt. Der viel diskutierte Arbeitskräftemangel zeigt sich auch in der Handelsbranche. Die geringe Attraktivität der Arbeitszeiten im Einzelhandel, fehlende Flexibilität oder auch der gestiegene Anspruch an Work-Life Balance durch die Arbeitnehmer/-innen erschweren es dem Handel, geeignetes Personal zu finden. Ziel ist es, Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden. In der Sitzung wurde über Handlungsfelder und Lösungsmöglichkeiten diskutiert.

Fachvortrag zur Fachkräftesicherung im Bereich Handel

Frau Elfriede Kerschl, Referatsleiterin Fachkräfte, Weiterbildung, Frauen in der Wirt-schaft der IHK für München und Oberbayern, hält einen Fachvortrag zum Thema „Fachkräftesicherung im Bereich Handel“ und stellt die jüngsten Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2022 vor.

Fachvortrag zur Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität

Judith Lehr, Referentin des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW), hält ei-nen Vortrag zum Thema „Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität“.

In der anschließenden Diskussion werden folgende Punkte thematisiert:

  • Fachkräftesituation
  • Instrumente der Mitarbeiterbindung
  • Steuerliche Aspekte/Mindestlohn
  • Ausbildung im Handel
  • Ladenschlusszeiten

Das Ergebnisprotokoll finden Sie hier.