Technologie

Blockchain - Schlüsseltechnologie für die digitale Transformation

Abstract polygonal blue background with connection lines
© Sergey Nivens - stock.adobe.com

Inhaltsnavigation

Was ist die Blockchain?

Blockchain ist eine Technologie, die in der Öffentlichkeit vor allem durch Kryptowährungen wie Bitcoin bekannt wurde, aber weit darüber hinaus Anwendungsmöglichkeiten bietet. Als Blockchain wird eine verschlüsselte Kette von Datenblöcken bezeichnet. Diese ist dezentral auf vielen Knoten (Rechnern) in einem Netzwerk gespeichert und wird durch neue Transaktionen erweitert. Blockchainbasierte Lösungen gelten als transparent und kaum manipulierbar. Durch die Technologie kommen Teilnehmer untereinander zu einem Konsens und ersetzen so Intermediäre.

Experten wie der IT-Analyst Gartner sagen den Durchbruch der Technologie innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre voraus und rechnen mit einer Transformation der Geschäftswelt.

Technologische Potenziale konsequent fördern und analysieren

Europa wurde in den letzten Jahren in Hinblick auf diverse einflussreiche Digitalisierungsentwicklungen wie beispielsweise Suchmaschinen, Verkaufsplattformen, Hardware und Social-Media-Plattformen abgehängt. Dabei wurde bedeutende Wirtschaftskraft verschenkt. Die Blockchain-Technologie bildet einen Gegentrend zu zentralen Plattformen; daher wird ihr ein großes Lösungspotenzial für vielfältige Anwendungsbereiche in unterschiedlichen Branchen (z.B. Industrie 4.0, Finanz- und Energiewirtschaft, Logistik) zugeschrieben.

Dieses Leistungsvermögen gilt es auszuloten und konkrete Anwendungsmöglichkeiten für Unternehmen zu entwickeln. Hier kann sich die Chance für den Wirtschaftsstandort Oberbayern bieten, einen Spitzenplatz zu erreichen.

Vor diesem Hintergrund hat die Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern das Positionspapier „Blockchain – Chancen für die Wirtschaft nutzen“ verabschiedet. Ziel ist, Entwicklungspotenziale der Technologie für den Standort zu erkennen und zukunftsweisende Kompetenzen zu sichern.

Blockchain Bayern e. V.

Mit Informationsveranstaltungen, dem Positionspapier fördert die IHK für München und Oberbayern die Auseinandersetzung und die Wissensverbreitung, wenn es um das Thema Blockchain geht. Außerdem unterstützt die IHK für München und Oberbayern das Engagement des neu gegründeten gemeinnützigen Vereins Blockchain Bayern.

Blockchain Bayern e. V. hat zum Ziel, Bayerns Möglichkeiten als Blockchain-Ökosystem bundesweit und international sichtbar zu machen und gemeinsam voranzubringen.

Dabei sieht sich der Verein nicht in Abgrenzung oder in Konkurrenz zu anderen Initiativen, sondern als regionale, unabhängige, vernetzende Einheit zwischen den unterschiedlichen Akteuren.

Blockchain Bayern bietet ein Dach für diverse Aktivitäten rund um die Blockchain und verwandte Technologien am Standort Bayern und ist zentraler Vernetzungsort für Wissenschaft, Wirtschaft, Start-ups und Politik. In diesem Sinne bietet Blockchain Bayern Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer. Dabei sollen Grenzen bewusst aufgebrochen und Kompetenzen aus unterschiedlichen Disziplinen (Recht, Gesellschaft, Verwaltung, …) gebündelt werden.

Blockchain Bayern ist Ansprechpartner für alle Interessierten und steht auch nicht-Technologie-Experten offen, fördert damit die Auseinandersetzung mit dem Thema und treibt somit die Wissensbildung bspw. auch in kleinen und mittelständischen Betrieben voran.

Cert4Trust: Sichere digitale IHK-Zeugnisse via Blockchain

Seit Sommer 2020 erhalten die Absolventen der beruflichen Ausbildung von der IHK München neben dem analogen auch ein digitales Zeugnis. Cert4Trust ermöglicht die zweifelsfreie Feststellung der Unverändertheit, Gültigkeit sowie Echtheit von digitalen Dokumenten. Diese innovative und neuartige Lösung auf Basis der Blockchain-Technologie hat die IHK München gemeinsam mit ihren Projektpartnern dem Bayerischen Digitalministerium, der Handwerkskammer München und der Landeshauptstadt München entwickelt und betreibt seitdem gemeinsam die verwendete Blockchain Infrastruktur. Weitere Partner wie beispielsweise die IHK Würzburg sind aktuell in der Einführungsphase der Dokumentenvalidierung.

Hintergründe, Informationen und Erklärungen rund um das Projekt, die Partner und die Technologie finden Sie auf der Projekt-Webseite https://www.cert4trust.de

Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft

Welchen Mehrwert bietet die Blockchain gegenüber anderen IT-Lösungen und welches Potenzial hat sie speziell für die Energiewirtschaft - mehr dazu im Webinar.

Webinarreihe: Blockchain für den Mittelstand 2021

Was ist eigentlich Blockchain und wie kann sie Unternehmen nutzen? Diese Fragen beantwortet die 5-teilige Webinarreihe der bayerischen IHKs, des Blockchain Bayern e.V. und des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales.

Was ist eine Blockchain überhaupt? Wozu dient sie und wie funktioniert sie? Und: wofür kann sie in Unternehmen eingesetzt werden?
Die fünfteilige Webinarreihe „Blockchain für den Mittelstand“ möchte diese Fragen beantworten. Dabei will sie die Funktionsweise für „Nicht-Techniker“ verständlich und die Anwendungsbereiche für Unternehmen anhand von Beispielen konkret machen.

Eine Übersicht der Veranstaltungen und die Möglichkeit der Einsicht der Aufzeichnung und Präsentationsunterlagen erhalten Sie im Folgenden: