Außenhandel mit Belgien, Luxemburg und den Niederlanden

Die Benelux-Staaten

Sie sind schon in den Benelux-Ländern tätig oder möchten Geschäftsbeziehungen zu Belgien, Luxemburg und/oder den Niederlanden aufbauen. Hier finden Sie Informationen und weiterführende Links.

Niederlande: Rechtsberatung für den niederländischen Markt

Über rechtliche Rahmenbedingungen eines geschäftlichen Engagements in den Niederlanden informiert die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Niederlande in einer Veröffentlichung. Auf insgesamt 24 Seiten bietet die Publikation "Die Juristen – Rechtsberatung für den niederländischen Markt" Informationen zu Rechtsgebieten, die für deutsche Investoren in den Niederlanden von besonderem Interesse sind.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf arbeitsrechtlichen Fragestellungen, von der Einstellung von Personal über die Konfliktlösung bis hin zur Kündigung von Mitarbeitern. Erläutert wird auch, wie man ein Unternehmen im Nachbarland gründet, einen Webshop einrichtet oder was bei Verrechnungspreisen zwischen Deutschland und den Niederlanden beachtet werden muss. Darüber hinaus hat die AHK Niederlande eine Übersicht der Kanzleien zusammengestellt, die Mitglieder der AHK sind und deutsche Unternehmen im Nachbarland begleiten können.

Die Publikation von 2012 steht auf der Website der AHK Niederlande zum kostenlosen Download zur Verfügung.