Verkaufen übers Internet

Rechtstipps für Shopbetreiber

Shopbetreiber haben zahlreiche Informationspflichten zu erfüllen. Die Abmahngefahr im E-Commerce ist hoch. Wir geben einen ersten Überblick zum Onlinehandel und informieren über aktuelle gesetzliche Änderungen.

Kennzeichnung von Onlineshops nur für Gewerbetreibende

Hands holding credit card and using digital tablet pc with morning coffee and croissant. Online shopping.
© Ivan Kruk

Wer in seinem Online-Shop nur mit Gewerbetreibenden Geschäfte machen will, muss dies deutlich machen. Es reicht nicht, dies in den AGBs zu hinterlegen.

Knackpunkt ist, dass die Anforderungen an Webseiten, die sich an Verbraucher richten, deutlich höher sind. Dies betrifft zum Beispiel der Hinweis auf das Widerrufsrecht. Ist also nicht eindeutig zu erkennen, dass sich ein Online-Shop ausschließlich an Unternehmen richtet, dann muss es den Hinweis aufs Widerrufsrecht geben.

Voraussetzung für einen reinen B2B-Shop ist, dass:

  • (1) ein deutlicher Hinweis erfolgt, man werde Verträge nur mit gewerblichen Kunden schließen (bzw. der Shop richte sich ausschließlich an geschäftliche/gewerbliche Kunden),
  • (2) dieser Hinweis auf jeder Seite im Onlineshop erscheint und
  • (3) der Kunde die gewerbliche Eigenschaft am besten mittels Checkbox in räumlicher Nähe zum Bestellbutton bestätigt.

Weitere Informationen rund um den Online-Handel erhalten Sie mit der Broschüre des DIHK.

Mehr Infos zum Kaufrecht

Digital generated devices on desktop, responsive mock-up with online shop website on screen. All screen graphics are made up.
© georgejmclittle - Fotolia.com

Webauftritte und Online-Shops sind unverzichtbare Bausteine für Marketing und Vertrieb im Unternehmen. Wer sein Unternehmen im Internet präsentiert oder dort Produkte oder Dienstleistungen anbietet, muss zahlreiche Rechtsvorschriften beachten. Da die rechtlichen Rahmenbedingungen oft geändert und durch neue Urteile fortgeschrieben werden, ist von den Unternehmen permanente Aufmerksamkeit gefordert.

Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für Online-Händler sind in unserem Merkblatt zum E-commerce zusammengestellt.