Produktsicherheit

Anforderungen an sichere Produkte

CE Kennzeichnung
© Fotolia © fderib

Welche Anforderungen an Sicherheit müssen Produkte erfüllen? Hier finden Sie Infos zur CE-Kennzeichnung, zur Lebensmittelkennzeichnung, zu Produktverpackungen und vieles mehr.

Gleich ob Hersteller, Importeur oder Händler – jeder, der Produkte auf den deutschen Markt bringt, hat hohe Verbraucherschutz- und Sicherheitsstandards zu beachten. Das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) schafft den Rechtsrahmen. Es dient der Umsetzung von Europäischen Richtlinien zum Inverkehrbringen und Bereitstellen von Produkten auf dem deutschen Markt. Bei Verstößen drohen Haftungsrisiken, Sanktionen und Imageschäden, die Firmen ihre Existenz kosten können. Das Merkblatt Produktsicherheit macht deutlich, was in der Praxis zu beachten ist.

Informationsstellen für nationale Produktvorschriften

In Deutschland gibt es die folgenden beiden Produktinformationsstellen. Sie betreiben gemeinsam das Portal www.pcp.bam.de

  • Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) für Lebensmittel, Agrar- und Fischereiprodukte sowie Produkte des täglichen Gebrauchs
  • Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) für alle weiteren Produkte

Die beiden Bundesanstalten informieren über deutsche Sonderregeln zur Produktsicherheit. Das soll es Herstellern und Händlern aus anderen EU-Mitgliedsstaaten erleichtern, ihre Produkte auf den deutschen Markt zu bringen. Dafür stellen diese Informationsstellen auch die Kontakte zu zuständigen deutschen Behörden zur Verfügung.