GmbH & Co. KG, oHG, GbR?

Die IHK hilft bei der Wahl der Rechtsform!‎

Jedes Unternehmen benötigt ein „juristisches Kleid“ – eine Rechtsform, die den Rahmen für die Geschäftstätigkeit bildet. Deren Wahl sollte wohl überlegt sein, da sie finanzielle, steuerliche und juristische Bedeutung hat. Das Handels- und Gesellschaftsrecht legt alle wesentlichen Anforderungen fest, die mit der gewählten Rechtsform einhergehen. Die Gesetze bieten jedoch Spielräume, die Sie für Ihr Unternehmen nutzen können.

Individuelle Information

Die IHK informiert Sie fundiert und individuell zu den einzelnen Rechtsformen. Details finden Sie auch in unseremMERKBLATT „Rechtsformen im Überblick“, das die Grundzüge der einzelnen Rechtsformen darstellt und vergleicht.

Merkblatt für die Beteiligungsfinanzierung

Sie wollen Investoren an Ihrem Unternehmen beteiligen, um die Eigenkapitalausstattung zu stärken? Es gibt Rechtsformen oder Kombinationen von Rechtsformen, die Ihnen in diesem Fall besondere Vorteile verschaffen. Mit unseremMERKBLATT „Rechtsformen für Beteiligungsfinanzierung“ geben wir Ihnen einen ersten Überblick.

Detaillierte Informationen in der Gründungsbroschüre

Umfassende Informationen zu allen Aspekten der Unternehmensgründung bietet Ihnen die kostenfreie Broschüre „Erfolgreich gründen“ der bayerischen Industrie- und Handelskammern.