IHK-Tourismusausschuss

Berichte aus den Sitzungen des IHK-Tourismusausschusses

Der Tourismusausschuss setzt sich aus unterschiedlichen Akteuren der oberbayerischen Tourismuswirtschaft zusammen und befasst sich mit diversen Themen, die den Tourismus betreffen. Diese reichen von der Förderung der touristischen Infrastruktur über die Digitalisierung bis hin zum Klimawandel. Gemeinsam werden Positionen entwickelt und gegenüber der Politik vertreten.

Wahl des neuen Vorsitzenden des Tourismusausschusses

Von links nach rechts: Peter Inselkammer, Conrad Mayer, Peter Kammerer

Im Zentrum der Sitzung am 9. Juli 2019 stand die Wahl des neuen Vorsitzenden des IHK-Tourismusausschusses. Peter Inselkammer, Geschäftsführer des Platzl Hotels, wurde von den Mitgliedern des Tourismusausschusses einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und löst somit Conrad Mayer ab, der seit 2011 den Vorsitz innehatte. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Mayer für sein Engagement und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Inselkammer.

Nach der Wahl wurden aktuelle Themen aus der IHK besprochen. Hierzu zählte die durchgeführte Halbzeitevaluierung sowie die Themen Quellensteuer, Grundsteuer und Flächennutzung in Bayern. Nachdem Peter Kammerer, svt. Hauptgeschäftsführer der IHK München, ifo-Studien zur Automobilindustrie sowie zur Energieversorgung vorgestellt hat, wurde die Sitzung des Tourismusausschusses abgeschlossen und übergeleitet zur gemeinsamen Sondersitzung mit den IHK-Ausschüssen Handel und Dienstleistungen.