Ehrenamt

Die Arbeit in den IHK-Ausschüssen

In den 12 Ausschüssen der IHK beschäftigen sich Unternehmer und Unternehmensvertreter mit speziellen Fachproblemen. Ziel dabei: Entwicklungen erkennen, Relevanz definieren und Handlungsempfehungen für die Politik formulieren. Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit der IHK-Ausschüsse.

internationale_wirtschaft_in_muenchen_und_oberbayern_artikel

Außenwirtschaftsausschuss

Der Ausschuss Außenwirtschaft diskutiert wichtige Fragen des Import- und Exportgeschäftes der regionalen Wirtschaft und gibt Impulse für praktikable Lösungen bei aktuellen Herausforderungen im Außenhandel. Die Erfahrungen und Erkenntnisse der Ausschussmitglieder im internationalen Geschäft dienen der Meinungsbildung der IHK für München und Oberbayern, die in die Entscheidungshilfen für die Politberatung in München, Berlin und Brüssel einfließen.

close up hands multitasking man using tablet, laptop and cellhpone connecting wifi

Dienstleistungsausschuss

Der Dienstleistungsausschuss beschäftigt sich mit politischen Themen, die die Branche, aber auch den gesamten Mittelstand bewegen. Die Mitglieder erarbeiten Stellungnahmen und Positionen auf Bundes- und Landesebene, Themen sind Bürokratieabbau, Fachkräftesicherung, Datenschutz und Cybersicherheit sowie das geplante Gesetz zur Altersvorsorgepflicht für Selbständige.

Auswirkungen der Diigtalisierung auf den Arbeitsmarkt - ifo Studie im Auftrag der IHK

Digitalisierungsausschuss

Der Ausschuss Digitalisierung will die Digitalisierung des Wirtschaftsstandortes und der Unternehmen nach vorne bringen. Er setzt sich aus Vertretern der IKT-Branche und Digital-Experten aller Branchen zusammen und befasst sich mit den Rahmenbedingungen der Digitalisierung auf Landes-, Bundes und EU-Ebene von Infrastruktur über digitale Kompetenzen, Schlüsseltechnologien, IT-Sicherheit bis hin zu Datenökonomie und digitale Verwaltung.

Der Rechenstreifen eines Taschenrechners auf weißem Hintergrund. Symbolfoto für Controlling, Buchhaltung, Steuern und Finanzen

Finanz- und Steuerausschuss

Der Ausschuss Finanz- und Steuerpolitik beschäftigt sich mit finanz- und steuerpolitischen Fragestellungen auf Bundes- und Landesebene. Er diskutiert Gesetzesvorhaben und erarbeitet Positionen der gewerblichen Wirtschaft. Zudem dient die Expertise des Ausschusses, Stellungnahmen und Briefe an Politik und Verwaltung zu formulieren

einkauf_copyright_minerva_studio_fotolia.com

Handelsausschuss

Der Handelsausschuss ist das Sprachrohr der Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Großhandel, Handelsvertretung und Online-Handel in Oberbayern. Gemeinsam werden Positionen entwickelt und gegenüber der Politik auf kommunaler, Landes- und Bundesebene vertreten. Die Themenvielfalt reicht vom Strukturwandel in den Innenstädten und Ortszentren über Digitalisierungsfragen bis hin zu branchenbezogenen Umweltthemen und Rechtsfragen.

Die Fensterfront eines modernen Gebäudes für Büros

Ausschuss Immobilienwirtschaft

Der Ausschuss Immobilienwirtschaft setzt sich aus Vertreter/-innen aller Segmente der oberbayerischen Immobilienwirtschaft zusammen. Schwerpunkte sind die Ausweitung des Angebotes an Gewerbeflächen und bezahlbarem Wohnen sowie die Entwicklung der Städte in Oberbayern. Die Expertise fließt in Positionspapiere, Stellungnahmen sowie Politikgespräche ein.

robotic arms in a car plant

Berichte aus dem Industrieausschuss

Industriepolitik umfasst Innovations-, Standort- und Handelspolitik. Technologieoffenheit, eine optimale Versorgung mit Infrastruktur und der sichere Zugang zum Welthandel sind die Basis für erfolgreiche Industrieunternehmen. Der Industrie- und Innovationsausschuss diskutiert industrie- und innovationspolitische Themen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene und entwickelt hierzu Positionen und Stellungnahmen.

geld

Ausschuss Kredit- und Finanzwirtschaft

Ziel des Ausschusses Kredit- und Finanzwirtschaft sind gute Bedingungen für Finanzierung, Liquidität und Eigenkapitalausstattung der Unternehmen am Standort. Die Mitglieder erarbeiten Vorschläge zur Verbesserung der regulatorischen Rahmenbedingungen und laden Landes-, Bundes- und Europapolitiker zur Diskussion ein. Es werden Positionspapiere zu aktuellen Branchenthemen erarbeitet, wie zum Beispiel zur Basel III-Finalisierung, Sustainable Finance, MiFID II und Startup-Finanzierung.

recht_paragraph_fotolia_69473785_vege

Rechtsausschuss

Der Rechtsausschuss beschäftigt sich mit allen Rechtsgebieten, welche die Wirtschaft betreffen. Dazu gehören auch Urheberrecht oder das Feld der Digitalisierung. Der Rechtsausschuss definiert Themen, die Relevanz für die Unternehmen besitzen und setzt sich für eine praxisnahe Gestaltung von Gesetzen ein.

watzmann_fotolia_110211486_serkat_photography

Tourismusausschuss

Der Tourismusausschuss befasst sich mit Themen aus den Branchen Hotellerie, Gastronomie, Kultur und Freizeitwirtschaft. Diese reichen vom Re-Start der Tourismusbranche nach der Krise über die Fördermöglichkeiten der touristischen Infrastruktur bis hin zu Rechtsfragen und Fachkräftethematiken. Die Expertise des Tourismusausschusses dient zur Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionen für die Politik auf Landes- und Bundesebene.

energiewende

Umweltausschuss

Der Umwelt- und Energieausschuss befasst sich branchenübergreifend mit den umwelt- und energiepolitischen Rahmenbedingungen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Im Brennpunkt stehen die sichere, wettbewerbsfähige und umweltfreundliche Versorgung sowie die marktwirtschaftliche Gestaltung von Klimaschutz und Energiewende.

frauen_in_der_wirtschaft

Ausschuss Unternehmerinnen

Der Ausschuss Unternehmerinnen setzt sich für die Interessen von Unternehmerinnen und deren Sichtbarkeit ein. Gemeinsam werden Positionen entwickelt und gegenüber der Politik vertreten. Zudem versteht sich der Ausschuss als Netzwerk oberbayerischer Unternehmerinnen und sucht den Austausch mit anderen Netzwerken.

ppt_16zu9_150dpi_3

Ausschuss Unternehmensverantwortung

Der Ausschuss Unternehmens-verantwortung will Nachhaltigkeit als Leitbild einer zukunftsfähigen Entwicklung stärken, zur Umsetzung der UN Agenda 2030 in der Region beitragen und der verantwortungsbewussten Wirtschaft in der politischen und der gesellschaftlichen Diskussion eine Stimme geben.

forklift handling container box loading to freight train

Verkehrsausschuss

Der Verkehrsausschuss befasst sich mit der Mobilität von Personen und Gütern und dem Verkehrswegenetz in Oberbayern. Themen sind die verkehrliche Erreichbarkeit der Unternehmensstandorte, sowohl im ländlichen Raum als auch in städtischer Lage, Entwicklungen bei Fahr- und Flugzeugen, deren Antrieb, Steuerung und Nutzung als auch der Aus- und Neubau der Straßen- und Schieneninfrastruktur.