Strategie für den Alpenraum (EUSALP)

Die EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP) ist eine der makroregionalen ‎Strategien der EU. Durch gemeinsame Koordinierung und verstärkte ‎Zusammenarbeit sollen Lösungen für die zukünftigen ‎Herausforderungen der Alprenregion erarbeitet werden.

Folgende Ziele sollen ‎vorrangig verfolgt werden:‎
‎1.‎ Die Wettbewerbsfähigkeit, den Wohlstand und den Zusammenhalt der ‎Region stärken ‎
‎2.‎ Die Erreichbarkeit und Konnektivität für alle Bewohner gewährleisten ‎
‎3.‎ Ökologisch nachhaltige und attraktive Gestaltung der Region.‎

Diese Ziele sind ohne eine Einbeziehungen der kleinen und mittleren ‎Unternehmen (KMU) des Alpenraumes nicht zu erreichen. KMU bilden ‎insbesondere abseits der großen Ballungsgebiete das Rückgrat der Wirtschaft ‎des Alpenraums. ‎

Informationen zur EU-Strategie des Alpenraums (EUSALP) finden Sie unter diesem Link.