Synpse der Wahlprogramme

Programmcheck Flächennutzung

Bayern ist Wachstums- und Zuzugsregion. Immer mehr Menschen benötigen Wohnraum, der Verkehr nimmt zu, und die Unternehmen möchten weiter expandieren. Einig sind sich alle Parteien, dass das typisch bayerische Landschaftsbild erhalten werden muss. Mit einem Anteil von 88 Prozent prägen Freiflächen das Landschaftsbild. Laut Statistischem Landesamt entfiel 2016 nur ein Prozent auf Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Die übrigens elf Prozent sind Siedlungs- und Verkehrsfläche. Dem intelligenten Umgang mit dem verfügbaren Grund und Bodenkommt daher eine entscheidende Rolle zu. Welche Aussagen treffen die Wahlprogramme der bayerischen Parteien zu diesem Thema?

Welche Vorschläge macht die Partei für eine effizientere Flächennutzung?