Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Dachau - Fürstenfeldbruck

Wer kandidiert im Wahlkreis Dachau - Fürstenfeldbruck direkt für den Bundestag 2017? Hier finden Sie die Kandidaten der aussichtsreichsten Parteien. Erfahren Sie, worauf sie ihren wirtschaftspolitisches Schwerpunkt legen.

KATHRIN STAFFLER

CSU

*4. November 1981

Beruf: Biochemikerin, Pressesprecherin

Schwerpunktthemen:
Sicherheit & Gerechtigkeit

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Eine starke Wirtschaft ist Garant für Sicherheit und soziale Gerechtigkeit.

Ziele im Bundestag:
1.) Wirtschaftliche und persönliche SICHERHEIT,
2.) Gesellschaftliche und juristische GERECHTIGKEIT

MICHAEL SCHRODI

SPD

*3. Juli 1977

Beruf: Gymnasiallehrer für die Fächer Deutsch, Geschichte und Sozialkunde

Schwerpunktthemen:
Arbeitsmarktpolitik,
Bildung,
Stärkung der Sozialpartnerschaft in den Betrieben

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Die Wirtschaft muss den Menschen dienen.

Ziele im Bundestag:
1.) Mehr bezahlbarer Wohnraum,
2.) Stärkung der gesetzlichen Rente,
3.) Erhöhung der öffentlichen Investitionen in die soziale, die digitale und die Verkehrsinfrastruktur

BEATE WALTER-ROSENHEIMER, MdB

Bündnis 90/Die Grünen

*20. November 1964

Beruf: Diplom-Psychologin

Schwerpunktthemen:
Kinder- und Jugendpolitik,
Bildungs- und Ausbildungspolitik,
Nachhaltigkeit

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Entscheidend ist nicht, woher jemand kommt, sondern wo jemand hin will.

Ziele im Bundestag:
1.) Partizipation von Kindern und Jugendlichen/Wahlalter 16,
2.) Ausbildungsgarantie,
3.) gelungene Integration von Geflüchteten.

RENATE SCHIEFER

Die Linke

*20. November 1959

Beruf: Bildungsreferentin

Schwerpunktthemen:
Frieden und internationale Politik,
Bildungspolitik und politische Bildung,
Antifaschismus und Antirassismus

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Politik und Politiker müssen wieder glaubwürdiger werden.

Ziele im Bundestag:
1.) Umverteilung von oben nach unten,
2.) Entmilitarisierung unserer Gesellschaft,
3.) Stärkung demokratischer Rechte

ANDREAS SCHWARZ

FDP

*9. September 1961

Beruf: Rechtsanwalt (Strafverteidiger)

Schwerpunktthemen:
Bürgerrechte,
Justiz,
Innere Sicherheit,
Bildung

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Unternehmer wollen und sollen Verantwortung übernehmen – lassen wir sie!

Ziele im Bundestag:
1.) Effizienz von Polizei und Justiz verbessern,
2.) echter Bürokratieabbau, Selbstvertrauen der Bürger stärken,
3.) Steuersystem vereinfachen