Personenverkehr

Infos für Taxi- und Mietwagen-Unternehmer

Das oberbayerische Taxi- und Mietwagengewerbe befindet sich im Umbruch und steht vor schwierigen Herausforderungen. Die Einführung des Mindestlohnes zum Januar 2015 stellte die Taxiunternehmer vor Probleme. Zum 1. November 2016 wurde deutschlandweit das Fiskaltaxameter eingeführt. Der Taxiverkehr hat ebenso eine wichtige Ergänzungsfunktion im ÖPNV, vor allem beim Schienenersatzverkehr.

Ein Schwerpunkt unseres Services sind die Informationen zum Marktzugang sowie Existenzgründungsberatungen. Dazu veranstalten wir u.a. Verkehrssprechtage in der Region, um vor Ort aktuell alle Fragen der Unternehmer zu beantworten. Die IHK für München und Oberbayern informiert zudem in Merkblättern und Flyern über aktuelle Themen in der Taxi- und Mietwagenbranche.