Was ist Industrie 4.0?

industrie_1

Was ist Industrie 4.0?

Industrie 4.0 ist Zukunft und Realität zugleich. Aufbauend auf den historischen industriellen Revolutionen der Vergangenheit steht der Begriff für die Digitalisierung und die Nutzung neuer Technologien in der Produktion. So wie früher Dampfmaschine, Fließbänder und Computer die industrielle Arbeitswelt radikal wandelten, verändert heute die Digitalisierung nicht nur unser tägliches Leben, sondern auch die Industrie. Werkstücke, die miteinander kommunizieren oder Exoskelette, die Arbeiter beim Heben schwerer Lasten unterstützen – was früher nach Science Fiction klang, steht heute in den Startlöchern für die industrielle Anwendung, oder ist bereits Realität.

Dies hat Auswirkungen auf jedes einzelne Unternehmen und fordert es heraus. Dank Industrie 4.0 wird die Industrie schneller, zuverlässiger und berechenbarer. Von der Logistik über die Produktion bis zur Verwaltung sind alle Bereiche betroffen. Nutzen auch Sie die Chancen, die Ihnen die Industrie 4.0 bietet. Unser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, sich einen Überblick zu verschaffen und Sie befähigen, erste Schritte selbst einzuleiten.

Im Rahmen unseres Leitfadens fassen wir den Begriff Industrie 4.0 weiter und beziehen neben Digitalisierungslösungen auch neue Technologien ein – eben all jene Neuerungen, die unsere Industrie in Zukunft beeinflussen werden.

Viel Erfolg bei der Einführung von Industrie 4.0-Lösungen im eigenen Unternehmen!

Ihre IHK für München und Oberbayern