Medien

Rundfunkbeitrag

Die Berechnung des Rundfunkbeitrags basiert seit 2013 nicht mehr auf Geräten sondern auf Betriebsstätten. Lesen Sie hier alles Wissenswerte für Unternehmen und die Bewertung der IHK-Organisation.

Rückwirkende Freistellung aufgrund von Corona

Unter­nehmen, Institutionen und Einrichtungen des Gemein­wohls, die auf­grund einer be­hördlichen An­ordnung wegen der Corona-Pandemie ihre Betriebs­stätte schließen mussten, können beim Beitrags­service eine Frei­stellung von der Rund­funk­beitrags­pflicht beantragen, sofern die Betriebs­stätte mindestens drei zusammen­hängende volle Kalender­monate geschlossen war. Die Freistellung ist auch rückwirkend möglich. Den entsprechenden Antrag finden Sie auf der Seite des Rundfunkbeitrags.

Bei Zahlungs­schwierig­keiten aufgrund der Corona-Krise besteht die Möglichkeit, mit dem Beitrags­service Zahlungs­erleichterungen wie eine Raten­zahlung oder eine Stundung aus­stehender Beiträge zu verein­baren.