05.12.2018

IHK gratuliert Münchner Unternehmen zum Engagementpreis

mau_2018_01_
© Michael Nagy/Presse- und Informationsamt München

Eberhard Sasse, Präsident der IHK für München und Oberbayern, gratuliert den vier Preisträgern des erstmalig von der Landeshauptstadt München verliehenen Engagementpreises „Münchens ausgezeichnete Unternehmen“.

Sasse: „Preisträger sind Vorbilder für die gesamte Unternehmerschaft“‎

Der IHK-Präsident dankt den Münchner Unternehmen für ihr vorbildliches Engagement zum Wohle der Gesell­schaft und damit zur Stärkung unserer Solidargemeinschaft: „Tagtäglich ist unsere Gesellschaft mit einer Vielzahl an Herausforderungen konfrontiert, die häufig auch hohes Konfliktpotenzial bergen. Mit ihren sehr individuellen Beiträgen für Bildung, Umwelt, Gesundheit, Integration oder Bekämpfung sozialer Benachteiligung leisten die Preisträger und deren Mitarbeiter einen unschätzbaren Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt und damit ein lebens- und liebenswertes München. Sie sind Vorbilder und motivieren hoffentlich viele weitere Unternehmen, es ihnen gleich zu tun.“

Laut einer Umfrage der IHK für München und Oberbayern, der Landeshauptstadt München und des Netzwerks „Unternehmen für München“ betrifft die Mehrzahl der Pro­jekte, in denen Münchner Unternehmen das gesellschaftliche Engagement ihrer Mitarbei­ter unterstützen, die Bereiche Soziales und Bildung. Wichtigste Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche und Geflüchtete. In vielen Projekten geht es darum, beispielsweise an Aktionstagen gemeinsam etwas zu verändern. Auch die Weitergabe von Wissen zum Beispiel über Coachings oder Trainings ist sehr beliebt. Auch wenn gesellschaftliches Engagement von Unternehmen nahezu immer mit organisatorischem Aufwand verbunden ist, profitieren davon alle Beteiligten – die Unternehmen selbst, deren Mitarbeiter und die gemeinnützigen Einrichtungen. Letztere können oftmals Projekte umsetzen, für die ihnen sonst die personellen und finanziellen Mittel fehlen würden. Das Engagement der Unternehmen stärkt wiederum deren eigene Mitarbeiterbindung und -gewinnung und prägt das Unternehmensbild in der Öffentlichkeit.

Preisträger des diesjährigen Engagementpreises sind die MÜNCHEN MARATHON GmbH, die MICE-Agentur Compass Tours Incoming, die CDS GmbH und die MAN Truck & Bus AG. Die IHK für München und Oberbayern war Mitglied der Jury, die die Preisträger ausgewählt hat.