11.09.2017 - Weilheim - Schongau

Gründermesse „Existenz“ lädt zu zahlreichen Vorträgen ein ‎

img_0252
© IHK

Mut zur unternehmerischen Selbstständigkeit will die „Existenz 2017“ allen Menschen machen, die sich für die Gründung eines eigenen Unternehmens interessieren. Am Samstag, dem 30. September 2017, öffnet die gemeinsame Gründermesse der IHK für München und Oberbayern, der Handwerks­kammer für München und Oberbayern sowie der Wirtschafts­förderung des Landkreises Weilheim-Schongau ihre Tore.

Kostenlose Rundum-Information für den Schritt in die Selbstständigkeit

Von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr informieren Gründungsexperten in der IHK-Geschäfts­stelle Weilheim, Pütrichstraße 30-32, rund um das Thema Unternehmensstart. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

In Vorträgen geben Referenten Tipps beispielsweise zur ‎Bewältigung der Gründungsformalitäten, zur Wahl der richtigen Rechtsform oder zu steuerlichen Rahmenbedingungen. Das vollständige Vortragsprogramm kann unter www.gruenden-in-oberbayern.de/veranstaltungen/ oder bei der IHK-Geschäftsstelle in Weilheim per E-Mail an hof@muenchen.ihk.de abgerufen werden.