15.10.2019 - Ingolstadt

IHK gratuliert Haus der Mode Xaver Mayr zum 225-jährigen Firmenjubiläum ‎

ihk_ehrung_xaver_mayr
© IHK

Anlässlich des 225-jährigen Firmenjubiläums von Xaver Mayr würdigte die IHK für München und Oberbayern das traditionsreiche Ingolstädter Einzelhan­delsunternehmen auf besondere Weise.

Christian: „Hut ab vor den Leistungen dieser Ingolstädter Institution!“ ‎

Auf dem IHK-Zukunftsforum Handel überreichte Elke Christian, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Ingolstadt, den Firmeninhabern Franz und Elke Mayr eine Ehrenurkunde. Mayr führt das Haus der Mode inzwischen in der sechsten Generation.

„Das Haus der Mode Xaver Mayr kann mit Fug und Recht als eine Ingolstädter Institution bezeichnet werden. Es steht beispielhaft für unternehmerische Tatkraft, Innovationsfähigkeit und Mut zum Wandel. Wegweisend und Ansporn zugleich für künftige Generationen sind der ununterbrochene Wille der Familie, sich über Jahrzehnte und Jahrhunderte hinweg auf die sich wandelnden Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden einzustellen. Dabei hat sie immer ein Ziel verfolgt: ihren Kunden ein ansprechendes und zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten. Das gilt auch für unsere digital geprägte Zeit, die den Einzelhandel in den Innenstädten vor große Herausforderungen stellt.“

Christian dankte dem Firmeninhaber auch für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Gremien der IHK für München und Oberbayern. So war Mayr zwischen 2001 und 2016 im IHK-Handelsausschuss, in der IHK-Voll­versammlung und im ehemaligen IHK-Gremium Ingolstadt-Pfaffenhofen aktiv und setzte sich dort für die Interessen der regionalen Wirtschaft ein. Darüber hinaus war der Unternehmer viele Jahre auch als ehrenamtlicher Prüfer für die IHK-Ausbil­dungsberufe Verkäufer und Kaufleute im Einzelhandel tätig. Derzeit bildet das Unternehmen zwei junge Erwachsene aus.

Bildunterschrift: © IHK / Elke Christian (ganz links) überreicht Elke und Franz Mayr die Ehrenurkunde der IHK, 9.10.2019, IHK-Geschäftsstelle Ingolstadt