01.08.2017 - Neuburg-Schrobenhausen

Angehende Floristin aus Neuburg an der Donau erfolgreich

Abschlusspruefung des Floristen-Nachwuchses im Neuen Blumengrossmarkt in Muenchen am 19.07.2017Christian Hauser, Vorsitzender des Pruefungsausschusses der IHK fuer Muenchen und Oberbayern mit der frischgebackenen Floristin Laura KunzeFoto: IHK / HRSchulz
© IHK / HRSchulz

Laura Kunze, angehende Floristin aus der „Blumenscheune“ in Neuburg hat ihre praktische Abschlussprüfung am 19. Juli vor der IHK für München und Oberbayern erfolgreich absolviert. Insgesamt 41 angehen­de Floristen aus ganz Oberbayern traten zum Sommer-Prüfungstermin bei der IHK München an und schlossen damit ihre dreijährige Berufs­ausbildung ab. Alle Kandidaten bestanden ihre Abschlussprüfung erfolgreich. Am Prüfungstag erstellte jeder Prüfling einen gebundenen Strauß, ein Gesteck, ein bepflanztes Gefäß sowie nach Wahl einen Hochzeits-, Tisch-, Raum- oder Trauer­schmuck. Die IHK-Abschlussprüfung fand im Neuen Blumengroßmarkt in München statt.