IHK Sommercamp

Mit dem Sommercamp zum erfolgreichen Abschluss

Am IHK Sommercamp nehmen jährlich zwischen 30 und 50 Schülerinnen und Schüler teil, um sich in den Sommerferien intensiv und ganzheitlich fördern zu lassen, ihr Selbstbild positiv zu verändern und intensiv begleitet Erfolgserlebnisse zu erzielen.

Die Ziele des Sommercamps

Das Sommercamp will Jugendlichen eine gesteigerte Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft geben. Mit einer intensiven Intervention in den Sommerferien und einer nachhaltigen Weiterbegleitung im letzten Schuljahr sollen die Jugendlichen den direkten Übergang in die Berufsausbildung schaffen.

Ausbau berufsbefähigender Grundkenntnisse

Schülerinnen und Schüler der Vorentlassklassen von Hauptschulen bzw. den entsprechenden Schulformen bekommen mit professionellen und zugewandten Personen Hilfestellungen bei der Berufswahl und Informationen zu Berufsbildern. Die Schülerinnen und Schüler können sich praktisch ausprobieren, um Neigungen und Fähigkeiten selbst zu erkennen und reflektieren. Außerdem wird die bereits erfahrene Berufsorientierung aus der Schule oder aus einem Praktikum reflektiert und mit der eigenen Einschätzung verzahnt.

Erfahrungsberichte - IHK Sommercamp