Kompetenzcheck

Der IHK-Kompetenzcheck ist ein webbasierter Test für Schülerinnen und Schülern aller ‎allgemeinbildenden Schulen, der ihnen ihre Kompetenzen, Fähigkeiten, Talente und ‎Interessen aufzeigen soll.

Dieser 90-minütige Test wird während des Unterrichts an schuleigenen Computern ‎durchgeführt und besteht aus einem Aufgabenteil sowie einem Fragebogen.‎
Folgende Kompetenzen werden dabei ermittelt:‎
• Technisch-praktische Kompetenzen
• Sprachliche und kreative Kompetenzen
• Soziale Kompetenzen
• Arbeitsverhalten und methodische Kompetenzen
• Personale Kompetenzen.


Nach Durchführung des IHK-Kompetenzchecks erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ‎eine ca. 15-seitige Auswertung mit einem individuellen Profil, dessen Ergebnisse mit ‎Resultaten der gleichen Altersgruppe und schulischen Qualifikationen verglichen wird. Außerdem wird ein Zertifikat ausgehändigt, welches einer Bewerbung beigelegt werden kann. ‎So können sich auch Unternehmen einen besseren Eindruck über die Kompetenzen ihrer ‎Bewerberinnen und Bewerber verschaffen.‎

Bei Interesse am IHK-Kompetenzcheck können sich Lehrer und Lehrerinnen bei der IHK-Projektleiterin Kathrin Häußler unter der Telefonnummer 089 5116-1106 melden.