Veranstaltungen zum Haus der kleinen Forscher

Von Informationsveranstaltungen über das Projekt bis zur Zertifizierung - hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen der IHK zum Haus der kleinen Forscher.

Informationsveranstaltungen zum Haus der Kleinen Forscher

  • An den Informationsveranstaltungen erfahren interessierte Kindertageseinrichtungen, wie sie zum "Haus der kleinen Forscher" werden

Zertifizierungsfeiern zum Haus der Kleinen Forscher

  • Bei erfolgreicher Teilnahme an den Workshops sowie der Durchführung eines Forschungsprojekts in der Kindertagesstätte, kann sich die Einrichtung zertifizieren lassen
  • Infos über die letzte Zertifizierung:

Gemeindliche Kindertagesstätte an der Watzmannstraße

was_sinkt_was_schwimmt_160624_2
IHK München

„Wir wollen Neugier und Forscherdrang der Kinder frühzeitig fördern!“

Die Einrichtung in Aschheim hat zum ersten Mal die Plakette „Haus der kleinen Forscher“ für spielerisches Forschen in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik erhalten.

Durchgeführt wurden hierbei beispielsweise Projekte zur Oberflächenspannung des Wassers, außerdem experimentierten die Kinder unter Anleitung von vier geschulten Fachkräften zu Themen wie „Wasser – was sinkt, was schwimmt“ oder Magnetismus.

Das Ziel der Stiftung ist, sowohl Jungen als auch Mädchen in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen altersgerecht für Naturwissenschaften und Technik schon früh zu begeistern.

Das hat die Kindertagesstätte an der Watzmannstraße nun als 25. Kindergarten aus dem Landkreis München geschafft. Sie erhielten die Zertifizierung für das Projekt „Hat Wasser eine Haut?“, welches aufgrund der starken Nachfragen der Kinder, „Schau mal, das Wasser ist höher als die Tasse!“, „Warum bleibt der Stein nicht auch auf dem Wasser liegen?“, „Warum schwimmt das Blatt?“, einen Monat lang durchgeführt wurde.

Die erhaltene Plakette belegt, dass das Betreuungspersonal der Einrichtung speziell geschult ist und die 115 Kinder zwischen drei und sechs Jahren erste naturwissenschaftliche und technische Experimente unternommen haben.

Auch Sie möchten sich zertifizieren und Ihr Engagement nach außen hin tragen? Dann bewerben Sie sich online unter www.haus-der-kleinen-forscher.de und füllen einfach den Fragebogen dazu aus!


2. Galaabend der IHK München und Oberbayern

Naturwissenschaft und Pädagogen: „Gegensätze ziehen sich an!“

Dass sich Sprichwörter bekanntlich als wahrheitsgemäß erweisen, wurde mit dem erfolgreichen „Haus der kleinen Forscher“- Galaabend erneut belegt. Wissenschaftler, Politiker, Unternehmer, Techniker, Pädagogen... Auf den ersten Blick eine sehr seltsame Konstellation – die sich am 06.07.2016 ab 16:00 Uhr auf dem Schloss Blutenburg versammelt hatte. Aber so sonderbar die Aufzählung auch klingen mag, die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Seit Februar 2011 fördert die IHK für München und Oberbayern München und Oberbayern, die Initiative „Haus der kleinen Forscher“ - die größte Aktion für frühkindliche Bildung in Deutschland. Hierbei übernimmt die Kammer als Netzwerkpartner der gleichnamigen Stiftung, die Qualifizierung der pädagogischen ‎Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen in ganz Oberbayern.