Ausbildung macht Elternstolz‎

Imagekampagne für die berufliche Bildung

Im November 2015 haben das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, die bayerischen IHKs (BIHK) und die bayerischen Handwerkskammern gemeinsam die Kampagne „Elternstolz“ gestartet. Initiiert von den bayerischen IHKs kooperieren damit zum ersten Mal die Partner der beruflichen Bildung in einer gemeinsamen Kampagne. Ziel ist es, mehr gesellschaftliche Akzeptanz für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu erreichen und sie als erfolgversprechende, gleichwertige Alternative zur akademischen Bildung zu platzieren. Die Initiative ist ein bisher einzigartiges Projekt, denn abgesehen von regionalen Einzelprojekten stehen hier erstmalig die Eltern im Zentrum.

www.elternstolz.de