IHK-‎Dienstleistungsausschuss

Berichte aus den Sitzungen des IHK-Dienstleistungsausschusses

Der Dienstleistungsausschuss beschäftigt sich mit politischen Themen, die die im Ausschuss vertretenen Branchen bewegen und erarbeitet Stellungnahmen und Positionen auf Bundes- und Landesebene. Im Fokus steht eine praxisnahe Gestaltung von Gesetzen. Zudem dient die Expertise des Dienstleistungsausschusses für IHK-Stellungnahmen, Briefe an die Politik sowie Gespräche mit Politik und Parteien, Verwaltung und Hochschulen.

In der Diskussion mit Klaus Stöttner (CSU), MdL

dla_sitzung_12032020
Tagte zum ersten Mal im neuen alten Handelskammersaal: IHK Dienstleistungsausschuss

Zu Beginn der Sitzung des Dienstleistungsausschusses sprach MdL Stöttner (CSU) über aktuelle Themen aus dem Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags. Aufgrund der Aktualität nahmen die wirtschaftspolitischen Herausforderungen der bevorstehenden Corona-Krise einen Großteil der Redezeit ein. Der Ausschuss und Herr Stöttner waren sich einig über die Wichigkeit schneller unbürokratischer Liquiditätshilfen und Unterstützungsmaßnahmen.

Neben den Auswirkungen der Corona-Pandemie wurde über Herausforderungen der Digitalisierung für den Mittelstand, Breitbandausbau, Strompreise, eine mögliche Unternehmenssteuerreform, Bürokratieabbau sowie gravierende negative Auswirkungen der bestehenden Rechtsunsicherheit beim Thema Scheinselbstständigket diskutiert.

Im zweiten Teil der Sitzung referierte Christian Höfter, Head of Household & Convergence Management bei der ‎Vodafone Kabel Deutschland GmbH, über die Herausforderungen für Organisationen in einer VUCA-Welt (engl.: volatile, uncertain, chaotic, ambiguous), die sich auf den rasanten technologischen Fortschritt der Digitalisierung begründet. Agilität und agil arbeitende Teams kann für Unternehmen eine Strategie sein, um mit den sich rasant verändernden Kunden- und Marktbedürfnissen Schritt zu halten. Entscheidend für das Gelingen von agiler Arbeitsorganisation sei ein multi-perspektives Verständnis des Themas, das Strategie-, Führung- und Kultur-Fragen aufwirft, so Höfter.

Im letzten Block "Aktuelles aus der IHK" wurden neben der Corona-Krise und den Aufgaben der IHK in diesem Zusammenhang unter anderem der Pakt für Freiheit, der 1. IHK Selbstständigen-Tag und Sustainable Finance diskutiert.

Die nächste Sitzung findet am 12.11.2020 statt.