Eine Zukunft für die Vergangenheit: das Bayerische Wirtschaftsarchiv

Wenn Sie für die historischen Unterlagen Ihres Unternehmens eine archivfachliche Betreuung suchen oder zur bayerischen Wirtschaftsgeschichte forschen wollen, hilft Ihnen das Bayerische Wirtschaftsarchiv - eine Gemeinschaftseinrichtung der bayerischen IHKs - weiter. Unter dem Motto „Eine Zukunft für die Vergangenheit“ betreut das Bayerische Wirtschaftsarchiv rund 200 Archivbestände von Unternehmen, Verbänden und bayerischen IHKs. Es ist die zentrale Einrichtung zur Bewahrung historisch bedeutsamer Originaldokumente aus dem Wirtschaftsleben Bayerns. Über unsere Datenbanken können Sie online unter anderem in unserer Sammlung von Geschäftsberichten publikationspflichtiger Unternehmen ab 1869 und in der umfangreichen Firmenschriftensammlung recherchieren.

harbni_dienst_gruppenbild_1900

Exponat November 2017

Der Harbni Orden in München

Eine ironisch gefärbte Schwärmerei fürs Mittelalter prägte den Harbni Orden im München vor allem Ende des 19. Jahrhunderts. Der Orden, dem Professoren, Wissenschaftler und Künstler angehörten, bestand bis zum Jahre 1981, Erfahren Sie mehr über seine Geschichte.

Im Zeichen des Vergissmeinnicht
film_4

Exponat Oktober 2017

Filme aus der Wirtschaftswelt

Das Bayerische Wirtschaftsarchiv hat viele historische Filme aus der Wirtschaftswelt im Bestand. Zu den historischen Schätzen gehört auch ein Film der Löwenbrauerei, der einen Einblick in die Sudstätte vermittelt.

Lok trifft Traktor
oktoberfest1860

Exponat September 2017

O'druckt is!

Die Lithographie nahm in München ihren Ursprung: Dort entwickelte Alois Senefelder im Jahr 1797 das neuartige Druckverfahren. Das Bayerische Wirtschaftsarchiv BWA hat eine umfangreiche Sammlung von graphischen Blättern.

O' druckt is!
Ilse Kubaschewski

Exponat August 2017

Die Kino-Königin Ilse Kubaschewski

Das Filmgeschäft ist hart. Ilse Kubaschewski ist eine der ganz wenigen Frauen, die sich in diesem Metier durchsetzen konnte. Sie produzierte und verlieh über 500 Filme. Am 18. August wäre sie 110 Jahre alt geworden. Das Wirtschaftsarchiv widmet ihr das Archiv des Monats August 2

Die Kino Königin Ilse Kubaschewski

Das Bayerische Wirtschaftsarchiv

Das Bayerische Wirtschaftsarchiv (BWA) ist eine Gemeinschaftseinrichtung der bayerischen IHKs. Sie können bei uns in historischen Unterlagen recherchieren.

Wenn Sie historische Unterlagen aus Ihrem Betrieb betreut haben wollen, dann sind wir die richtige Adresse. Kontaktieren Sie uns!

Telefon: 089 / 51 16-33 54
Email: bwa@muenchen.ihk.de
Fax: 089 / 51 16-3564

Postanschrift:
Postfach 80 09 80
81609 München

Besuchsanschrift:
IHK-Akademie,
Orleansstraße 10-12,
81669 München

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8.30-16.30 Uhr
Fr. 8.30-15.00 Uhr
Voranmeldung erforderlich

Internet:
www.bwa.findbuch.net