Eine Zukunft für die Vergangenheit: das Bayerische Wirtschaftsarchiv

Wenn Sie für die historischen Unterlagen Ihres Unternehmens eine archivfachliche Betreuung suchen oder zur bayerischen Wirtschaftsgeschichte forschen wollen, hilft Ihnen das Bayerische Wirtschaftsarchiv - eine Gemeinschaftseinrichtung der bayerischen IHKs - weiter. Unter dem Motto „Eine Zukunft für die Vergangenheit“ betreut das Bayerische Wirtschaftsarchiv rund 200 Archivbestände von Unternehmen, Verbänden und bayerischen IHKs. Es ist die zentrale Einrichtung zur Bewahrung historisch bedeutsamer Originaldokumente aus dem Wirtschaftsleben Bayerns. Über unsere Datenbanken können Sie online unter anderem in unserer Sammlung von Geschäftsberichten publikationspflichtiger Unternehmen ab 1869 und in der umfangreichen Firmenschriftensammlung recherchieren.

Werksfeuerwehr der Baumwollspinnerei Kolbermoor 1912

Exponat Januar 2022

Wasser Marsch: Die Anfänge der Fabrikfeuerwehren

1867 gab es die erste Löschordnung in Bayern. Bereits im selben Jahr wurde die erste Fabrikfeuerwehr gegründet. Nicht immer ist es gelungen, Brände zu vermeiden, wie das Bayerische Wirtschaftsarchiv aus seinen Beständen berichtet.

Geschichte der Betriebsfeuerwehren
Einladung zur Weihnachtsfeier der Technischen Betriebe des Verlagshauses Olden-bourg in München, 1924

Exponat Dezember 2021

Weihnachten mit Mehrwert

Vor Coronazeiten kam kein Verein und kein Betrieb ohne sie aus: die Weihnachtsfeier. Ob besinnlich-klassisch mit feierlichen Ansprachen zum Jahresrückblick oder als kreativ-pfiffiges Event mit der Teamaktion „Kochen“ – die Bandbreite der Veranstaltungen war groß. Das Wirtschaftsarchiv zeichnet die Geschichte der Feiern nach.

Geschichte der Weihnachtsfeier
Einladung für das Bankett der Pappenheimer 1913

Exponat November 2021

„Eine der ersten Gesellschaften München“: die Schwadron der Pappenheimer

Netzwerken historisch: Die Schwadron der Pappenheimer führte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts alles zusammen, was Rang und Namen hatte. Ein ebenso nützliches wie vergnügliches Unterfangen, wie das Bayerische Wirtschaftsarchiv zeigt.

Schwadron der Pappenheimer
Hölzerner Bohrturm, um 1912

Exponat Oktober 2021

Texas am Tegernsee: Vom Erdöl zum Heilwasser

Erst war der Tourismus da, dann wurde nach Öl gebohrt und schließlich sorgte das Heilwasser für weiteren wirtschaftlichen Aufschwung: Bad Wiessee am Tegernsee weist eine interessante Entwicklung auf, wie das Bayerische Wirtschaftsarchiv zeigt.

Erdöl am Tegernsee

Das Bayerische Wirtschaftsarchiv

Das Bayerische Wirtschaftsarchiv (BWA) ist eine Gemeinschaftseinrichtung der bayerischen IHKs. Sie können bei uns in historischen Unterlagen recherchieren.

Wenn Sie historische Unterlagen aus Ihrem Betrieb betreut haben wollen, dann sind wir die richtige Adresse. Kontaktieren Sie uns!

Telefon: 089 / 51 16-33 54
Email: bwa@muenchen.ihk.de
Fax: 089 / 51 16-3564

Postanschrift:
Postfach 80 09 80
81609 München

Besuchsanschrift:
IHK-Akademie,
Orleansstraße 10-12,
81669 München

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8.30-16.30 Uhr
Fr. 8.30-15.00 Uhr
Voranmeldung erforderlich

Internet:
www.bwa.findbuch.net