Mobilität

IHK Movements: Gemeinsam bewegen wir Wirtschaft

Die Mobilität der Zukunft bringt viele Menschen weiter – im wahrsten Sinne des Wortes. Innovationen rund um Fortbewegung und Transport von Gütern sind ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. In unserer Interview-Reihe „IHK Movements“ lassen wir Unternehmer zu Wort kommen, die mit ihren Ideen die Wirtschaft in der Region bewegen. Für die Movements bleiben wir gemeinsam mit unseren Gesprächspartnern in Bewegung – ob im IHK-Elektroauto, auf dem Fahrrad oder in öffentlichen Verkehrsmitteln.

IHK Movement: UPS

Lastenräder erobern den Logistikmarkt in Großstädten weltweit. In München sind allein für UPS 21 elektronisch und konventionell angetriebene Lastenfahrräder unterwegs, um Pakete umwelt- und verkehrsschonend zu liefern. Peter Blösl, Projektleiter für die City Logistik bei UPS München, hat mit uns darüber gesprochen, warum ‎Lastenräder so wichtig sind und wieso alle davon profitieren.

IHK Movement: LabCampus

Mit dem LabCampus wird der Münchner Flughafen zum Hotspot für Innovation und Hightech. Im neuesten IHK Movement hat uns Sarah Wittlieb, VP Innovation & Creation, vieles über die neu entstehende Stadt verraten.

IHK Movement: LION Smart

Mit­fahr­ge­le­gen­heit IHK: Auf dem Rück­sitz un­se­res Elek­tro­au­tos steht uns Wei­ter­brin­ger To­bi­as May­er, CEO von LION Smart, Rede und Ant­wort. Er be­schäf­tigt sich be­reits seit 2008 sehr er­folg­reich mit E-Mo­bi­li­tät - län­ger als die meis­ten Po­li­ti­ker dies tun.