visual_slider

IHK Talk "Zukunft der Arbeit"

Die IHK wird 175 – Feiern Sie mit Uns!

„IDEEN HABEN KRAFT“ ist das Motto unserer inspirierenden Talk-Reihe zum IHK-Jubiläum. Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus - hat die Arbeit noch Zukunft: Das ist Thema das IHK Talks in Schloss Tüssling.

Am 22. Januar 2019 diskutieren drei Speaker das Thema.

Unsere Speaker sind:

  • Günter Dillig von JobRoller in Straubing. JobRoller ist ein Stellenportal, das rund 20.000 Stellen bundesweit im Angebot hat. Das besondere an dem Unternehmen: Die Mitarbeiter von Jobroller arbeiten nur 30 Stunden in der Woche, werden aber für 40 Stunden bezahlt. "Nur wenn das Personal glücklich und zufrieden ist, kann es Leistung bringen", so lautet das Credo von Günter Dillig.
  • Deepa Gautam-Nigge leitet das SAP Next-Gen Innovation Network in München. Dabei handelt es sich um eine Community, die als Ziel hat, Innovationen bei den wichtigsten SAP-Kunden zu fördern. Zugleich coacht sie StartUps. Sie wird über neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Konzernen, Mittelstand, StartUps und Kapital berichten.
  • Ryan Nadeau leitet Projekte bei Galvanize Inc. in San Francisco. Sein Anliegen ist es, Menschen in kürzester Zeit für die Anforderungen der Künstlichen Intelligenz fit zu machen. Das Unternehmen richtet sich an Unternehmen, StartUps und Mitarbeiter gleichermaßen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Karen Webb, bekannt aus ZDF Leute heute und Leonhard Nima.

IHK Talk "Zukunft der Arbeit", am 22. Januar 2019

Schloss Tüßling
Marktplatz 1
84577 Tüßling

Jetzt anmelden