Grüne Routen RegioCity

Mit dem Rad aus der Region nach München

Aus der Region mit dem Fahrrad ins Münchner Zentrum - die "Grünen Routen RegioCity" zeigen wie und wo: Für den Weg zur Arbeit, verkehrsarm und ruhig, in Kombination mit dem ÖPNV, stressfrei, umweltschonend und gesund.

Die "Grünen Routen RegioCity" sind ausgesuchte Fahrradrouten rund um München, die meist abseits der Hauptverkehrsstraßen stressfrei, umweltschonend und ruhig aus dem Umland ins Münchner Zentrum führen.

Die bisher 11 Grünen Routen aus dem Westen wurden um weitere 31 Routen aus dem Süden, Norden und Osten erweitert.

Wer Rad fährt tut nicht nur etwas für seine Gesundheit, sondern entlastet auch die Verkehrsinfrastruktur. Im Sinne von "Ich ersetze ein Auto" fördert er durch weniger Pkws den Verkehrsfluss, sorgt für weniger Emissionen und trägt zum Mobilitätserhalt bei. Die Grünen Routen RegioCity richten sich daher vor allem an Berufspendler, ihr Auto häufiger stehen zu lassen und das Rad zu nutzen.

Im MVV-Radroutenplaner können die einzelnen Routen über das Menüfeld "Zeige in Karte" und der Rubrik "Radrouten" und "Grüne Routen RegioCity" abgerufen werden.

Die westlichen Routen können zudem immer noch über die ADFC-Kreisverbände Dachau und Fürstenfeldbruck bezogen werden.

Karten und GPS-tracks für die neuen Routen können auch über den ADFC Kreisverband Erdingund Starnberg bezogen werden.