Förderprogramme in Bayern und Deutschland

So fördert der Staat technologische Innovationen

webauftritt_forschung_zum_fru_hstu_ck_header_1
© ©fotofabrika - stock.adobe.com

Förderprogramme von Bund und Ländern unterstützen Unternehmen dabei, Hürden zu meistern. Gerade kleine und mittlere Unternehmen profitieren von den verschiedenen Darlehen und Zuschüssen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, um Ihre technologischen Innovationen voranzutreiben.

Übersicht über Förderprogramme für Innovationen

Innovative Unternehmen und Existenzgründer benötigen häufig hohe Summen für die Finanzierung von Forschung und Entwicklung: Bis ein Produkt auf den Markt gebracht werden kann, braucht es über Jahre hinweg hohe Investitionen. Um diesen Unternehmen Gründung, Wachstum und Innovationstätigkeit zu erleichtern, bietet der Staat zahlreiche Fördermöglichkeiten.

Lernen Sie in unserer Zusammenstellung die wichtigsten Förderprogramme kennen. Bitte beachten Sie, dass Förderanträge in der Regel vor dem Beginn eines Vorhabens gestellt werden müssen.

IHK Fördersprechstunde

Die Fördersprechstunde der IHK bietet einen ersten Überblick zu Fördermöglichkeiten im Bereich Innovationen. In einem Kurzvortrag lernen Sie die Förderlandschaft Bayerns und des Bundes kennen.
Anschließend diskutieren wir, welche Programme für Sie in Frage kommen, was bei der Antragstellung zu beachten ist und was für Ihre konkrete Situation wichtig ist.

Die Sprechstunde findet jeweils von 9:00 bis 10:30 Uhr in den Räumen der IHK statt. Das Angebot ist für Sie kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Die nächsten Termine
25. April 2018 - Fokus ESF-Programm „Qualifizierungen von Erwerbstätigen“: Tipps aus der Praxis - Projektträger zu Gast
09. Mai 2018
23. Mai 2018
06. Juni 2018
20. Juni 2018
11. Juli 2018
25. Juli 2018
08. August 2018
22. August 2018
12. September 2018
Anmeldung per E-Mail an: Birgit Petzold (089 / 5116-2057), petzold@muenchen.ihk.de oder David Stephenson (089 / 5116-1162), stephenson@muenchen.ihk.de

Weitere Hilfen bei der Suche nach Fördermitteln

Eine gute Recherchehilfe zu Förderprogrammen bietet die Förderdatenbank des Bundeswirtschaftsministeriums. Sie können mit diesem Tool verschiedene Förderkriterien kombinieren und auch zu individuellen Suchbegriffen recherchieren.

Auf den Seiten des Bundeswirtschaftsministeriums finden Sie zudem allgemeine Informationen zur Innovationsförderung im Mittelstand. Auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt innovative Projekte und Ideen und bietet dazu Förderung in der Forschung an.

Innovationspreis Bayern 2018

Zur Auszeichnung und Würdigung besonders erfolgreicher Innovationen bayerischer Unternehmen wird in diesem Jahr erneut der Innovationspreis Bayern gemeinsam vom Bayerischen Industrie- und Handelskammertag (BIHK), dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern verliehen. Die festliche Preisverleihung findet am 26. November 2018 im Deutschen Museum in München statt.

Prämiert werden Produkt- und Verfahrensinnovationen sowie technologieorientierte Dienstleistungen, die vor nicht mehr als vier Jahren auf dem deutschen Markt eingeführt worden sind bzw. deren Markterfolg absehbar ist.

Der Preis wird in folgenden Kategorien als Ehrenpreis verliehen:

  • 1., 2. und 3. Hauptpreis
  • Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern
  • Start-ups, nicht älter als fünf Jahre
  • Kooperation „Wirtschaft-Wissenschaft“
  • Sonderpreis der Jury

Bis zum 30. April 2018 können sich Unternehmen – unabhängig von Branche und Unternehmensgröße – um den Innovationspreis Bayern 2018 online bewerben. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.innovationspreis-bayern.de