Konsulats- und Mustervorschriften

Herausgeber der Konsulats- und Mustervorschriften der Handelskammer Hamburg ("K und M") ‎ist der Mendel Verlag.‎

Die Konsulats- und Mustervorschriften – kurz: „K und M“ – sind seit über 80 Jahren als Standardwerk zum ‎Thema Einfuhrbestimmungen, insbesondere von Drittstaaten, bekannt. Auf über 600 Seiten bieten sie ‎dem Leser einen Überblick über die wichtigsten benötigten Warenbegleitpapiere, ihre Aufmachung, ‎Verpackungs- und Markierungsvorschriften, Legalisierungsbestimmungen, Konsulatsgebühren u.v.m. für ‎nahezu alle Bestimmungsländer.‎

Die „K und M“ werden periodisch alle 2 Jahre neu aufgelegt und sind im Juni 2015 bereits in 41. Auflage erschienen. Mit dieser Neuauflage wurden wieder umfangreiche Änderungen in die Länderabschnitte eingearbeitet und die „Allgemeinen Hinweise“ sowie ergänzenden Anhänge und Übersichten auf Stand gebracht. Bis zur jeweiligen nächsten Neuauflage wird das Werk durch 5-6 kostenlose Nachträge aktuell gehalten.

Die „K und M“ werden über den Mendel Verlag vertrieben:Bestellmöglichkeit.