Konsulats- und Mustervorschriften

Die K und M sind das Export-Nachschlagewerk

Die Konsulats- und Mustervorschriften – kurz: „K und M“ – sind seit 1920 das Standardwerk zum ‎Thema Einfuhrbestimmungen, insbesondere von Drittstaaten, bekannt. Auf über 650 Seiten bieten sie ‎dem Leser einen Überblick über die wichtigsten benötigten Warenbegleitpapiere, ihre Aufmachung, ‎Verpackungs- und Markierungsvorschriften, Legalisierungsbestimmungen, Konsulatsgebühren u.v.m. für ‎nahezu alle Bestimmungsländer.‎

Die „K und M“ werden periodisch alle 2 Jahre neu aufgelegt. Im Sommer 2019 erscheint die 43. Auflage. Bis zur jeweiligen nächsten Neuauflage wird das Werk durch 5-6 kostenlose Nachträge aktuell gehalten. Die K und M sind sowohl als Buch als auch als CD-ROM erhältlich.

Die „K und M“ werden über den Mendel Verlag vertrieben:Bestellmöglichkeit.