Webinarreihe

Künstliche Intelligenz - 28.10. bis 25.11.2020

pack mas digital
© IHK

Künstliche Intelligenz (kurz KI) gehört zu den großen digitalen Schlüsseltechnologien, von der viele Unternehmen profitieren können. Die Anwendungsgebiete sind zahlreich und reichen vom direkten Kundenkontakt via automatisierten Chatbots über der Optimierung von Produktionsanlagen bis hin zu modernen Fahrassistenzsystemen. Um im Wettbewerb langfristig vorn mit dabei zu sein, gilt es, sich frühzeitig mit der Technologie auseinander zu setzen um Potentiale im eigenen Unternehmen aufzudecken und zu nutzen.

Zielsetzung:

Das Ziel der Webinarreihe ist insbesondere kleineren und mittleren Unternehmen den Einstieg in das Thema Künstliche Intelligenz zu ermöglichen. Dabei werden Nutzen und Potenziale der Technologie für Ihr Unternehmen aufgezeigt und der Aufbau einer eigenen KI-Strategie unterstützt. Dafür werden technische Grundlageninhalte mit strategischen Perspektiven und Handlungsempfehlungen zur Umsetzung von KI-Aktivitäten im eigenen Unternehmen kombiniert.

Termine und Anmeldung

brakemeier_und_pfeifer_1
Dr. Hendrik Brakemeier (links), Dr. Holger Pfeifer (rechts)

Referenten:
Dr. Hendrik Brakemeier, Senior AI Strategist, appliedAI Initiative
Dr. Holger Pfeifer, Kompetenzfeldleiter Software Dependability, fortiss

Anmeldung:
Wann: 28. Oktober 2020 von 14 bis 15 Uhr
Zur Anmeldeseite: Link

Inhalt:
Zum Start der "Webinarreihe KI" erhalten Sie eine grundlegende Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz. Erfahren Sie, was aus technischer Sicht hinter dem Begriff “KI” steckt und welche Voraussetzungen Maschinen brauchen, um erfolgreich zu “lernen”.

  • Was steckt hinter dem Begriff “KI”?
  • Überblick über verschiedene Arten des Maschinellen Lernens
  • Typische Schritte beim Entwickeln von KI-Anwendungen