28.06.2017

Peter Driessen bietet Verlängerung seiner Amtszeit als ‎Hauptgeschäftsführer an ‎

Peter Driessen
© Faces by Frank

Das Präsidium der IHK für München und Oberbayern hat gestern in seiner Sitzung beschlossen, der Vollversammlung der IHK zu empfehlen, die Bestellung von Peter Driessen als Hauptgeschäftsführer über sein reguläres Dienstende im April 2018 hinaus, bis zum 31. Dezember 2018, zu verlängern.

Präsidium der IHK beschließt Empfehlung an die Vollversammlung

Damit wird sichergestellt, dass wichtige Aufgaben wie zum Beispiel der Abschluss der Generalsanierung des IHK- Stammhauses und die im Hinblick auf die bevorstehende Landtagswahl im Herbst 2018 wichtige Interessenvertretung der oberbayerischen Wirtschaft, in der bestehenden Hauptgeschäftsführung optimal wahrgenommen werden können.

Der Vollversammlung wird dieser Präsidiumsbeschluss in ihrer Sitzung am 26. Juli zur Entscheidung vorgelegt.