22.05.2017 - Rosenheim

IHKjobfit! bleibt Fixpunkt für Jugendliche beim Berufseinstieg

ihk_geschaeftstell_ro_janhsen_ob_bauer_ihk_vize_praesident_dettendorfer_hgf_driessen_thb_8674_
© IHK / Tobias Hase. Von links: IHK-Geschäftsstellenleiter Wolfgang Janhsen, Rosenheims OB Gabriele Bauer, IHK-Vizepräsident und Unternehmer Georg Dettendorfer und IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Driessen bei der Eröffnung auf der IHKjobfit! 2017.

Das KuKo in Rosenheim stand am 20. Mai wieder ganz im Zeichen von Berufsausbildung und dualem Studium. Bereits zum zehnten Mal folgten mehrere tausend Schülerinnen und Schüler der Vorabschluss- und Abschlussklassen aller Mittel- und Realschulen, Gymnasien und FOS/BOS der Einladung zur IHKjobfit!.

Mindestens genauso beliebt ist die Messe bei den Betrieben. „Das Konzept hat sich bewährt: Mit über 100 Ausstellern aus dem ganzen Raum Rosenheim war die Veranstaltung wieder komplett ausgebucht. Nirgendwo sonst können die Unternehmen sich selbst und ihre Lehrstellen so vielen potentiellen Bewerbern persönlich vorstellen“, erklärt Wolfgang Janhsen, Leiter der Rosenheimer IHK-Geschäftsstelle.

Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer (CSU) brachte es in ihrer Begrüßung auf den Punkt: „Die Entwicklung und Durchführung der IHKjobfit! war 1999 eine weitsichtige Entscheidung der IHK. Seit damals hat sich der Arbeitsmarkt stark gewandelt und die Bedeutung der Messe zugenommen“. IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Driessen trägt diesem steigenden Interesse an der Veranstaltung Rechnung und kündigte in seiner Ansprache eine jährliche Ausgabe an.

Insgesamt konnten die Jugendlichen über 120 Berufsbilder und duale Studiengänge kennenlernen. Auf Augenhöhe mit den interessierten Schülerinnen und Schülern erläuterten viele Azubis an den Messeständen, wie ihre Berufe im Arbeitsalltag aussehen. Zusätzlich gab es zahlreiche Angebote wie Berufscoaching, Fotoshooting für Bewerbungsbilder, Style-Beratung für das Bewerbungsgespräch, Bewerbungsmappen-Check und Workshops rund um den Berufseinstieg. Ein Highlight der Messe war für viele Jugendliche der Auftritt des aufstrebenden YouTube-Stars FloWest, der selbst eine Ausbildung zum Mediengestalter abgeschlossen hat.

Die ausstellenden Unternehmen zeigten sich nach der Messe mit der Veranstaltung und der Qualität der geführten Gespräche sehr zufrieden. „Rund 200 Schüler haben im Vorfeld der IHK jobfit! an den erstmals angebotenen Berufscoachings in den Schulen und der IHK-Geschäftsstelle teilgenommen. Dadurch waren sie für die Gespräche auf der Messe bestens vorbereitet – ein echter Gewinn für beide Seiten“, fasst Janhsen zusammen. Nach dem diesjährigen Erfolg der Messe ist für viele der Aussteller der nächste IHKjobfit!-Termin im Mai 2018 bereits im Kalender fest eingetragen.