BIHK, DIHK, AHKs – das IHK-Netzwerk

BIHK – Bayerischer Industrie- und Handelskammertag

Seit der Gründung im Jahr 1909 ist der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) e.V. die größte Wirtschaftsorganisation im Freistaat Bayern. Der BIHK ist die Dachorganisation der neun bayerischen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Aktuell sprechen die bayerischen IHKs für knapp 980.000 gesetzliche IHK-Mitgliedsfirmen sämtlicher Größen und Branchen. Über 53.000 Persönlichkeiten aus bayerischen Unternehmen bringen sich ehrenamtlich in die IHK-Arbeit ein und begründen damit die Unternehmensnähe, die Effektivität und die Effizienz der IHKs als Selbstverwaltung der bayerischen Wirtschaft. Der Vorstand des BIHK e.V. setzt sich zusammen aus dem Präsidenten und dem Hauptgeschäftsführer der IHK für München und Oberbayern. Die IHK München und Oberbayern hat zugleich die Geschäftsführung für den BIHK e.V. inne.

Mehr Informationen zum BIHK finden Sie auf der BIHK-Website.

DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist die Dachorganisation der 79 deutschen IHKs. Der DIHK vertritt das Interesse von 3,6 Millionen gewerblichen Unternehmen. Der DIHK hat seinen Sitz im Berliner Haus der Deutschen Wirtschaft und unterhält eine eigene Vertretung in Brüssel. Der DIHK gehört zu den wichtigsten Ansprechpartnern von Bundesregierung, EU-Parlament und EU-Kommission. DIHK- Spitzenvertreter sind Präsident Dr. Eric Schweitzer und Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben.

Mehr Informationen zum DIHK finden Sie auf der DIHK-Website.

AHKs – die deutschen Auslandshandelskammern

Die IHK hilft ihren Mitgliedsunternehmen, von der Dynamik der Weltmärkte zu profitieren. Der direkte Draht zu den deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) verhilft international ausgerichteten Firmen zu den Informationen und Kontakten, die einen Markteinstieg erst möglich machen. Die IHK öffnet die Türen zu einem einmaligen Netzwerk von 130 AHKs und Repräsentanzen in 90 Ländern.

Mehr Informationen zu den deutschen Außenhandelskammern finden Sie auf der AHK-Website.

Wirtschaftsjunioren

Die Wirtschaftsjunioren sind die Stimme der jungen Wirtschaft. Als größter Landesverband haben die Wirtschaftsjunioren Bayern e.V. hierbei die kräftigste Stimme. Wir stellen knapp die Hälfte der mehr als 10.000 aktiven Mitglieder im größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Wir wollen die künftige Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik in Bayern und Oberbayern aktiv mitgestalten und stehen für ehrbares Unternehmertum, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Investition in Bildung, nationale und internationale Netzwerke sowie für Ressourcenbewusstsein.

Mehr Informationen zu den Wirtschaftsjunioren, wie Sie dort Mitglied werden und Ihr Netzwerk erweitern können