Konstituierende Sitzung des Rechtsausschusses am 18. Oktober 2016

Ralph Vogelgesang erneut als Vorsitzender bestätigt

Rechtsausschuss Oktober 2016
© Foto: HRSchulz / IHK

Der Rechtsausschuss der IHK hat sich am 18. Oktober 2016 konstituiert. Zu ihrem Vorsitzenden wählten die Mitglieder einstimmig Ralph Vogelgesang, Zentralbereichsleiter und Chefsyndikus der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (im Bild Mitte). Zu seinem Stellvertreter wurde Stefan Hienzsch, Leiter Hauptabteilung Recht, Konzernfinanzierung, Finanzdienstleistungen und M & A der BMW Group, bestimmt (links).

Im Mittelpunkt der Sitzung stand das Thema Digitalisierung und Urheberrecht. Der Datenschutz und die in diesem Zusammenhang von der Datenschutzaufsicht zu genehmigenden Verhaltensregeln wurden erörtert. Außerdem standen die für 2017 geplanten Änderungen bei Arbeitnehmerüberlas‎sung und dem‎ Missbrauch von Werkverträgen zur Diskussion.