CSR – Themen

Social Entrepreneurship

Social Entrepreneurship oder auch Soziales Unternehmertum integriert unternehmerisches Handeln und innovative Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen.

Was bedeuted "Social Entrepreneurship"?

Grundsätzlich geht es darum, gesellschaftliche Herausforderungen mit innovativen und unternehmerischen Strategien zu bewältigen. Ganz konkret wird mit Sozialunternehmen neben finanziellem Mehrwert auch sozialer Mehrwert geschaffen.

Erfolgreich etablierte Sozialunternehmen sind selbst wirtschaftlich tragfähig, nachhaltig und vor allem wirkungsvoll in ihrem Lösungsansatz für ein konkretes gesellschaftliches Problem.

Die wirtschaftliche Tragfähigkeit stellt besonders für neu gegründete Sozialunternehmen eine Herausforderung dar. Häufig sind hierbei Mischfinanzierungen sinnvoll oder innovative Finanzierungsformen, wie beispielsweise Crowdfunding. Weitere Informationen zu Crowdfunding

Die IHK für München und Oberbayern setzt sich für eine starke Gründerregion ein und unterstützt Social Entrepreneure bei der Existenzgründung beispielsweise in der Rechtsformwahl. Angehende Gründer, die sozialen Mehrwert mit einem Geschäftsmodell verbinden möchten, können sich im Münchner Existenzgründungsbüro beraten lassen.