Bundestagswahl 2017

Die aussichtsreichsten Direktkandidaten aus Oberbayern

Am 24. September 2017 wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Mit Hochdruck arbeiten die Parteien zurzeit noch an ihren Programmen. Bereits fest steht hingegen, welche Köpfe sich in Berlin für die Interessen Oberbayerns einsetzen wollen. Das Bevölkerungswachstum in Oberbayern schlägt sich auch in der Zahl an Bundestagsabgeordneten nieder. Erstmals gibt es im Regierungsbezirk 15 Wahlkreise – einer mehr als noch bei der letzten Wahl 2013. Damals gewann die CSU alle 14 Direktmandate, auch das im traditionell umkämpften Münchner Norden. Dieses Jahr werden die Karten neu gemischt.

Wer steht für was bei der Bundestagswahl 2017? Hier finden Sie die Direktkandidaten aus Oberbayern für den Bundestag aus den Parteien CSU, SPD, Grüne, Linke und FDP.