Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Traunstein - Berchtesgadener Land

Wer kandidiert im Wahlkreis Traunstein - Berchtesgadener Land? Hier finden Sie die Kandidaten der aussichtsreichsten Parteien. Erfahren Sie, worauf sie ihren wirtschaftspolitisches Schwerpunkt legen.

Dr. PETER RAMSAUER, MdB

CSU

*10. Februar 1954

Beruf: Dipl.-Kaufmann, Müllermeister, MdB, Bundesminister a.D.

Schwerpunktthemen:
Neuregelungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, Netzausbau und Energieeffizienz,
Technologie-, Industrie- und Mittelstandspolitik,
EU-Binnenmarkt, Außenwirtschaft und globaler Wettbewerb.

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Ich sehe es als Pflicht, politisch alles zu tun, was der Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes und den Arbeitsplätzen dient, und alles zu unterlassen, was dem entgegen steht.

Ziele im Bundestag:
Entlastungen für Bürger und Betriebe und verantwortungsvolle Rahmenbedingungen für die Zukunft unserer Heimat!

Dr. BÄRBEL KOFLER, MdB

SPD

*24. Mai 1967

Beruf: Sprachwissenschaftlerin, Informatikerin

Schwerpunktthemen:
Gute Arbeit und faire Löhne,
Bezahlbarer Wohnraum,
Menschenrechte und internationale Politik

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Vereinigung von wirtschaftlichem Erfolg, sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Vernunft.

Ziele im Bundestag:
Gute Löhne, gerechtes Steuersystem, sozial gerechte Globalisierung

wk_225_herden
© reinhard@penn.de

ANDREAS HERDEN

Bündnis 90/Die Grünen

*7. September 1967

Beruf: Evangelischer Pfarrer

Schwerpunktthemen:
Umweltschutz und Klimaschutz

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Christlich, sozial, grün.

Ziele im Bundestag:
Agrarwende,
Energiewende,
Verkehrswende

wk_225_eberherr
©

Norbert Eberherr

Die Linke

*1. Juli 1968

Beruf: Sozialversicherungsfachangestellter

Schwerpunktthemen:
Sozialversicherung,
Bildung

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Wirtschaft hat entsprechend der Verfassung dem Gemeinwohl zu dienen!

Ziele im Bundestag:
Gerechtere Steuerpolitik,
solidarische Renten- und Krankenversicherung
(Bürgerversicherung),
Bildungschancengleichheit

ALEXANDER REICH

FDP

*11. November 1988

Beruf: Politikwissenschaftler, Verwaltungsangestellter

Schwerpunktthemen:
Innere Sicherheit,
Infrastruktur,
Sicherheitspolitik

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Schwache werden nicht stark, indem ich Starke schwäche.

Ziele im Bundestag:
Einwanderungsgesetz,
E-Government als Standard,
Ländlichen Raum infrastrukturell aufwerten

wk_225_mueller
©

HANSJÖRG MÜLLER

AfD

*30. April 1968

Beruf: selbstständig in der Restrukturierung international tätiger, mittelständischer
Unternehmen

Schwerpunktthemen:
Mittelständische Wirtschaft,
internationale Wirtschaftsbeziehungen,
Interessenausgleich zwischen Eigentümern und Arbeitern/Angestellten in Unternehmen

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Geschäft ist mehr als reine Zahlen – es entsteht aus menschlichen Beziehungen.

Ziele im Bundestag:
Interessen des Mittelstandes,
leistungsorientiertes Bildungssystem,
souveränes Deutschland