Direktkandidaten aus dem Wahlkreis München Nord

Wer kandidiert im Wahlkreis München Nord direkt für den Bundestag 2017? Hier finden Sie die Kandidaten der aussichtsreichsten Parteien. Erfahren Sie, worauf sie ihren wirtschaftspolitisches Schwerpunkt legen.

BERNHARD LOOS

CSU

30. Juli 1955

Beruf: Mittelständischer Unternehmer

Schwerpunktthemen:
Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen,
Bildung, besonders Stärkung der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung,
Innere und äußere Sicherheit,
Bewältigung der Zuwanderungsproblematik – Integration

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Kleine und Mittelständische Unternehmen fördern statt bremsen. Sozial ist, was Arbeit schafft.

Ziele im Bundestag:
1.) Kurswechsel in der Asylpolitik
2.) Integration - Stärkung der Bildung, besonders der beruflichen Bildung
3.) Innovation - Entlastung der Kleinen- und Mittelständischen Unternehmen von unnötiger Bürokratie und unnötigen Auflagen

FLORIAN POST, MdB

SPD

*27. Mai 1981

Beruf: Diplom-Kaufmann Univ

Schwerpunktthemen:
Energiepolitik

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Geld, das ausgegeben wird, muss erst erwirtschaftet werden.

Ziele im Bundestag:
1.) Mehr Geld für innere Sicherheit und lebenslange Bildung
2.) Mehr bezahlbarer Wohnraum

DORIS WAGNER, MdB

Bündnis 90/Die Grünen

*28. Januar 1963

Beruf: gelernte Übersetzerin, Bundestagsabgeordnete

Schwerpunktthemen:
Demografie,
Verteidigungspolitik,
Gleichstellungspolitik

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
gerecht - gleich - grün!

Ziele im Bundestag:
1.) Eigenständige Existenzsicherung von Frauen
2.) Konsistente Demografiepolitik
3.) Rüstungsexporte in Krisengebiete stoppen

wk_217_ates_guerpinar
© www.thomas-michalczyk.com

ATES GÜRPNIAR

Die Linke

*25. September 1984

Beruf: Medienwissenschaftler

Schwerpunktthemen:
Frieden,
Soziales,
Asylpolitik,
Bildung

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Nur eine demokratische Wirtschaft ist menschenfreundlich.

Ziele im Bundestag:
1.) Gute Rente für alle
2.) Integration der Geflüchteten
3.) Bekämpfung der Fluchtursachen

DANIEL FÖST

FDP

*10. August 1976

Beruf: Selbständig

Schwerpunktthemen:
Neue Freiräume schaffen,
Gründerboom auslösen,
neue Flexibilität für Familien ermöglichen

Wirtschaftspolitischer Leitsatz:
Nicht an dem Ast sägen, auf dem wir sitzen.

Ziele im Bundestag:
1.) Venture-Capital-Gesetz entwickeln
2.) Bildungsausgaben erhöhen
3.) Forschungsförderung steuerlich absetzbar machen

PETR BYSTRON

AfD

*30. November 1972

Beruf: Unternehmer

Schwerpunktthemen: Freiheit statt Merkelismus!

Ziele im Bundestag: Abschaffung der Zwangsgebühren bei GEZ und IHK

Wirtschaftspolitischer Leitsatz: Leistung muss sich lohnen!