Immobilienpolitik

Die Ansiedlung von Unternehmen ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit der Region. Somit fällt der Verfügbarkeit von geeignetem Arbeits- und Wohnraum eine Schlüsselrolle für die wirtschaftliche Entwicklung zu.
Daher engagiert sich die IHK in den verschiedensten Gremien auf Regional-, Landes- und Bundesebene, um die Bedeutung einer zukunftsgericheteten Immobilienpolitik zu verdeutlichen und der Branche Gehör zu verleihen.