21.01.2019, Flughafen München

E-Mail sicher und effizient nutzen

Bekommen Sie mitunter dubiose E-Mails? Haben Sie noch den Überblick in Ihrem E-Mail-Postfach?

Die kostenfreie Veranstaltung „E-Mail sicher und effizient nutzen“ gibt Ihnen Tipps, wie Sie gefährliche E-Mails identifizieren und Ihr Postfach aufräumen. Außerdem können Sie mit Experten über Ihre individuellen Herausforderungen diskutieren.

Wann: 21.01.2019, ab 18 Uhr
Wo: Information Security Hub, Flughafen München

Agenda

  • 18:00-18:10
    Begrüßung durch Marc Lindike (Information Security Hub), Bianca Sum (Zentrum Digitalisierung.Bayern) und Bernhard Kux (IHK für München und Oberbayern)
  • 18:10-18:40
    IT-Sicherheit: So macht das der Flughafen München
    Referent: Marc Lindike, Head of Information Security Assurance, Information Security Hub
  • 18:40-19:10
    E-Mails als Einfallstor für Schadsoftware - wie kann ich mich schützen? Live-Demo und Schutzmaßnahmen für die Praxis.
    Georg Weigert, Information Security Consultant, HvS-Consulting AG
  • 19:10-19:40
    Die E-Mailflut beherrschen: Kleine Tricks mit großer Wirkung für ein aufgeräumtes Postfach
    Brigitte Spitzmüller, Expertin für Büroorganisation & Büromanagement, www.smile-office-service.de
  • 19:40 - ca. 20:15
    Experten-Austausch vor Ort
    Die drei Referenten verteilen sich auf drei Räume. Dort kann im offenen Gespräch das jeweilige Thema vertieft werden.
  • 20:15-21:00
    Kleiner Imbiss, Networking und weiterhin das offene Gespräch mit den Experten

Moderation: Bernhard Kux, IHK für München und Oberbayern