5. Münchner Datenschutz-Tag

1429_datenschutz_titel_ohne

Der "5. Münchner Datenschutz-Tag" befasste sich mit der Frage "Sind wir bereit für die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)?". Dieses Fachforum veranstaltete die IHK für München und Oberbayern in Kooperation mit der Kanzlei TaylorWessing.

Die Reform des EU-Datenschutzrechts ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg in ein digitales Europa. Unternehmen müssen nunmehr ihre Unternehmensprozesse ebenso wie ihre Services und Produkte auf die erhöhten Compliance-Vorschriften der DS-GVO bis 25.05.2018 (Ende der Übergangsfrist) anpassen.

Im Fokus der Diskussion stehen hierbei folgende Themen:

  • Welche Anpassungen im nationalen Recht sind erforderlich?
  • Welche Erwartungen hat die Wirtschaft an die Datenschutzaufsichtsbehörden?
  • Wie wird eine einheitliche Rechtsanwendung in Europa sichergestellt?
  • Welche Herausforderungen stellen sich für die digitale Wirtschaft?

Hier finden Sie Foto-Impressionen vom 5. Münchner Datenschutz-Tag.