Export: Was muss ich beachten?

Hier finden Sie alle wichtigen Aspekte, die beim Export zu berücksichtigen sind. Das Merkblatt beinhaltet Grundsätzliches, die Ausfuhr aus der EU sowie die Einfuhr in ein Bestimmungsland.

In zollrechtlicher Hinsicht liegt ein Export immer dann vor, wenn es sich um eine Sendung
in ein Drittland, also ein Land außerhalb der Europäischen Union, handelt.

Bei der Vorbereitung eines Exportes müssen verschiedene Punkte beachtet werden.
Diese Punkte lassen sich grob in zwei Bereiche einteilen. Zum einen sind dies diejenigen
Aspekte, die bei der Ausfuhr aus der Europäischen Union berücksichtigt werden müssen, zum anderen diejenigen Dokumente, die für die Einfuhr der Ware im Bestimmungsland notwendig sind. Es ist wichtig, diese Teilbereiche gedanklich voneinander zu trennen.

Wie Sie am besten vorgehen, erfahren Sie im IHK-Merkblatt "Export: Was muss ich beachten".