Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)

Zu den wichtigsten Elementen des Zollsicherheitsprogramms (CSP) gehört das AEO-Konzept (Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte).

Zu den wichtigsten Elementen des Zollsicherheitsprogramms (CSP) gehört das AEO-Konzept (Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter bzw. "Authorised Economic Operator").

Auf der Basis von Artikel 5 a der "Sicherheitsänderungen" des Zollkodex der Gemeinschaften werden die Mitgliedsstaaten in der Lage sein, jedem Wirtschaftsbeteiligten, der von seinen Kontrollsystemen, seiner Zahlungsfähigkeit und seiner Rechtstreue her gewisse Kriterien erfüllt, den AEO-Status zuzuerkennen.

Weiterführende Links:
-AEO: Terrorismuslisten-Screening von Mitarbeitern zulässig
-Neue EU-Leitlinien zum AEO (4/2016, englisch)