Bayerisches Messebeteiligungsprogramm für Auslandsmärkte

Sie unternehmen erste Schritte in neue Märkte, suchen neue Geschäftspartner oder Kunden? Das ‎Bayerische Messebeteiligungsprogramm hilft Ihnen dabei. Mittelstandsgerecht, 50 Termine ‎weltweit, zehn verschiedene ‎Branchen und ein Ziel: Ihr Exporterfolg. ‎

Das Bayerische Messebeteiligungsprogramm umfasst über 50 Auslandsmessen ‎weltweit ‎und ermöglicht Ihnen eine geförderte Messeteilnahme oder einen Messebesuch, der auf Ihre ‎Bedürfnisse zugeschnitten ist. ‎

Zusammen mit Bayern International organisieren die IHKs und Verbände in Bayern das ‎Messeprogramm für Auslandsmärkte, zu dem ‎Firmengemeinschaftsstände, Infomationsstände, ‎Konferenzteilnahmen und Markterkundungsreisen gehören.

Das Bayerische ‎Messebeteiligungsprogramm wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und ‎Medien, Energie und Technologie finanziell gefördert.

Profitieren ‎Sie von einem kompetenten und ‎erfahrenen Team am Bayern-Stand, von professioneller Organisation und einer optimalen Platzierung ‎unter dem Motto „Made in Bavaria“, das ‎weltweit Aufmerksamkeit garantiert.‎

Die Standfläche können Sie individuell festlegen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten von Bayern International, oder lassen Sie ‎sich von uns individuell beraten.‎