Wie Innovationen gezielt gestaltet werden können

Innovationsmanagement

Hipster man in denim shirt wearing virtual reality goggles. Subway station.
© halfpoint/ fotolia

In einer zunehmend global agierenden Welt sind Innovationen für das Wachstum von Volkswirtschaften von entscheidender Bedeutung. Hierfür müssen die Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, schnell und sicher Marktbedürfnisse befriedigen und durch neue Produkte und Dienstleistungen Kunden an sich binden. Dies erfordert von den Unternehmen eine strategische Vorgehensweise und eine aktive Auseinandersetzung mit den relevanten Fragestellungen, um gezielt Innovationen zu generieren.

Wie baue ich ein systematisches Innovationsmanagement in meinem Unternehmen auf? Diese Frage stellen sich immer mehr Führungskräfte. Der Leitfaden Innovationsmanagement gibt hierauf Antworten und erläutert anhand logischer Schritte und einprägsamer Beispiele, welche Wege Unternehmen gehen können, um innovativer zu werden. Dabei geht es keineswegs (nur) um die Entwicklung neuer Produkte, sondern auch um das Gestalten neuer Dienstleistungen und um die Frage, mit welchen Angeboten das Unternehmen auch morgen noch im Markt erfolgreich agieren will. Die Definition der richtigen Ziele, das Verständnis von Kunden und Märkten und die Umsetzung nachhaltiger und zielgerichteter Maßnahmen sind hierbei nur einige Punkte, die Beachtung finden.

Der Leitfaden Innovationsmanagement bietet Anregungen, ein ganzheitliches Innovationsmanagement in Unternehmen zu etablieren. Druckexemplar anfordern.