21.03.2016 - Ingolstadt

Wir sind umgezogen!

Das Wirtschaftsleben in und um Ingolstadt pulsiert – künftig besonders in der Despag-Straße. Dort hat die IHK Geschäftsstelle Ingolstadt am 21. März auf 2200 Quadratmetern Fläche ihre neuen Räumlichkeiten bezogen.

IHK-Geschäftsstelle Ingolstadt mit neuer Adresse

Was immer Unternehmen in der Region Ingolstadt bewegt, auch am neuen Geschäftsstellen-Standort werden sie wie gewohnt kompetent unterstützt. Die IHK-Experten beraten vor Ort wie gewohnt zu Themen wie Existenzgründung, Ausbildung, Finanzierung und virtuellen Innovationen.

Neben der Geschäftsstelle sind die IHK-Akademie, die Forschungsstelle Bildung Bayern (For.Bild) sowie die Ausbilderakademie Bayern mit in die Despag-Straße gezogen. Insgesamt sitzen am neuen Standort ab sofort 30 Mitarbeiter unter einem Dach. Mit der For.Bild und der Ausbilderakademie ist die zentral im Freistaat gelegene Ingolstädter IHK dann sogar eine Anlaufstelle für bayernweite Aktivitäten.

Im neuen Gebäude stehen elf Seminarräume und ein großer Veranstaltungsraum, für bis zu 150 Personen zur Verfügung. Für 2016 sind bereits 67 Seminare, 60 Lehrgänge sowie monatliche Informationsveranstaltungen geplant. Die Geschäftsstelle ist weiterhin von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 – 16:30 Uhr und Freitag zwischen 08:00 – 15:00 Uhr geöffnet. Individuelle Beratungstermine lassen sich auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren. Die Lage an der Ausfahrt Ingolstadt-Nord der A9 gewährleistet zudem kurze Wege für die über 30 000 Mitgliedsbetriebe der Region. Für Besucher gibt es vor Ort eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen.

Adresse:
Despag-Straße 4 a
85055 Ingolstadt