Fortbildungsprüfung

Geprüfte /r Fachwirt /-in für Versicherungen und Finanzen

Der Abschluss zum/-r Geprüften Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen vermittelt die Fähigkeit, in der Versicherungs- und Finanzwirtschaft oder auch in entsprechenden Organisationseinheiten anderer Wirtschaftsunternehmen eigenständig eine verantwortungsvolle Position auszuüben. Ein vertieftes Verständnis von Kernprozessen der Versicherungs- und Finanzwirtschaft sowie ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten erlauben es, vielfältige Aufgaben wahrzunehmen. Dazu gehören:

Betriebliche Sachverhalte auf Basis betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge zu analysieren und zu bewerten sowie entsprechende Handlungsschritte Risikoanalysen, Bedarfsermittlungen und kundenorientierte Problemlösungsstrategien für private und gewerbliche Risiken zu entwickeln.

Führungs- und Qualifizierungsaufgaben wahrzunehmen sowie Projekte zu konzipieren und zu organisieren, mit Führungsgrundsätzen und KommunikationstechnikenInnovative Produkte zu entwickeln. Qualifizierte Aufgaben im Vertriebs-, Risiko- oder Schaden-Leistungsmanagement wahrzunehmen.

In dem Merkblatt finden Sie Informationen zu Prüfungsinhalten, Zugangs­voraussetzungen, Ansprechpartnern und Anbietern von Vorbereitungskursen.

Den ausgefülltenZulassungsantrag können Sie, zusammen mit den erforderlichen Nachweisen, gerne per E-Mail einreichen.