Fortbildungsprüfung

Geprüfte /r Industriemeister /-in Printmedien

Die veränderten Methoden und Systeme in der Medienproduktion, der Arbeitsorganisation und Mitarbeiterführung machten eine Neuordnung der Meisterqualifizierung im Druck- und Mediengewerbe notwendig. Die/ der zukünftige Industriemeister/-in Printmedien soll in die Lage versetzt werden, selbstständig und eigenverantwortlich Führungsaufgaben wahrzunehmen, die von der Vorstufe bis zur Weiterverarbeitung reichen.

In dem Merkblatt finden Sie Informationen zu Prüfungsinhalten, Zugangs­voraussetzungen, Ansprechpartnern und Anbietern von Vorbereitungskursen.

Den ausgefülltenZulassungsantrag können Sie, zusammen mit den erforderlichen Nachweisen, gerne per E-Mail einreichen.