Fortbildungsprüfung

Geprüfte /r Küchenmeister /-in

Beim Küchenmeister handelt es sich um den traditionsreichsten Titel innerhalb der gastronomischen Meisterabschlüsse. Er ist die perfekte Fach- und Führungskraft für die Planung, Herstellung und Vermarktung gastronomischer Produkte und Dienstleistungen. Die Gästeorientierung steht bei seinen Aktivitäten ständig im Mittelpunkt des Denkens und Handelns. Der Abschluss ermöglicht es einem Koch/einer Köchin, in die oberste Führungsebene eines gastronomischen Unternehmens aufzurücken.

Das Beiblatt gibt Ihnen einen Überblick über die Mindestanforderungen für die praktische Prüfung.

Im Merkblatt finden Sie Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsinhalten, Ansprechpartnern und Anbietern von Vorbereitungskursen.
Den ausgefüllten Zulassungsantrag können Sie, zusammen mit den erforderlichen Nachweisen, gerne per E-Mail einreichen.

Den Link zur Strukturierung und Hilfsmittelliste (WBQ) finden Sie rechts unter Weiterführende Links auf der Seite 'Alle Fortbildungsprüfungen'.