IT-Berufe

IT-System-Kaufmann/-frau / Kaufmann/-frau für IT-System-Management

IT-System-Kaufleute konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT -Technik. Sie beraten und schulen Kunden, konzipieren Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab.

Informationen zur Neuordnung Kaufmann/-frau für IT-System-Management (ab 01.08.2020)
bisher IT-Sytem-Kaufmann/-frau

Zum 01.08.2020 ist eine Änderungsverordnung der dreijährigen industriellen IT-Berufe in Kraft getreten. Dabei wurden unter anderem neue Fachrichtungen und Einsatzgebiete eingeführt. Des Weiteren gibt es nun für alle Berufe in der IT-Familie gestreckte Prüfungen.

Kaufleute für IT-System-Management, früher IT-System-Kaufmann/-frau, sind die klassischen Branchenkaufleute. Als Fachkräfte sind sie Experten für die Vermarktung und das Anbieten von IT-Dienstleistungen (Hardware/Software/Services). Darüber hinaus managen und administrieren sie IT-Systeme und Umgebungen.

Die Ausbildungsordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für IT-System-Management ist am 5. März 2020 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. (siehe Download Kaufmann/-frau für IT-System-Management VO 2020)

Die Verordnung ist am 01. August 2020 in Kraft getreten.

Für Ausbildungsverhältnisse, welche ab dem 1. August 2020 beginnen, gilt die neue Ausbildungsverordnung verbindlich.

Informationen zur Zwischen- und Abschlussprüfung